The Only Street in Paris: Life on the Rue des Martyrs

Author: Elaine Sciolino

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393242382

Category: Travel

Page: 256

View: 1720

DOWNLOAD NOW »
A New York Times Bestseller "Sciolino’s sharply observed account serves as a testament to…Paris—the city of light, of literature, of life itself." —The New Yorker Elaine Sciolino, the former Paris Bureau Chief of the New York Times, invites us on a tour of her favorite Parisian street, offering an homage to street life and the pleasures of Parisian living. "I can never be sad on the rue des Martyrs," Sciolino explains, as she celebrates the neighborhood’s rich history and vibrant lives. While many cities suffer from the leveling effects of globalization, the rue des Martyrs maintains its distinct allure. On this street, the patron saint of France was beheaded and the Jesuits took their first vows. It was here that Edgar Degas and Pierre-Auguste Renoir painted circus acrobats, Emile Zola situated a lesbian dinner club in his novel Nana, and François Truffaut filmed scenes from The 400 Blows. Sciolino reveals the charms and idiosyncrasies of this street and its longtime residents—the Tunisian greengrocer, the husband-and-wife cheesemongers, the showman who’s been running a transvestite cabaret for more than half a century, the owner of a 100-year-old bookstore, the woman who repairs eighteenth-century mercury barometers—bringing Paris alive in all of its unique majesty. The Only Street in Paris will make readers hungry for Paris, for cheese and wine, and for the kind of street life that is all too quickly disappearing.

Tour d'amour

Wie ich lernte, Frösche und Franzosen zu lieben

Author: Elizabeth Bard

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641053048

Category: Fiction

Page: N.A

View: 618

DOWNLOAD NOW »
Das Leben schreibt die romantischsten Liebesgeschichten der Welt! Die junge Amerikanerin Elizabeth Bard ahnte nicht, dass ihr Lunch mit dem attraktiven dunkelhaarigen Franzosen zu einem Leben als Amerikanerin in Paris führen würde. Doch in der Fremde besinnt sie sich auf das, was ihre beiden Welten verbindet: das Essen. Im Kampf mit erregbaren Pariser Markthändlern und nicht minder fremden bretonischen Schwiegereltern entdeckt sie die Freuden der französischen Küche. Und lernt, dass eine Frau manchmal einen Frosch küssen muss, um ihren Prinzen zu finden, und manchmal kocht sie ihm einfach ein Essen ...

Gebrauchsanweisung für Paris

Author: Stephen Clarke

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492952887

Category: Social Science

Page: 224

View: 5071

DOWNLOAD NOW »
»Dass Paris speziell ist, dämmerte mir schon als Achtjährigem. Mum und Dad verreisten für ein Wochenende – allein! Den glücklichen Ausdruck auf ihren Gesichtern, als sie mich bei Tante Esther abholten, habe ich nie vergessen...« Wenn auch Sie Paris verfallen und dabei seine Einwohner verstehen wollen: Stephen Clarke, Wahlpariser und Bestsellerautor, liefert die charmant-witzige Anleitung dazu. Er weiht in die hohe Kunst des Flanierens und in die eines ersten Rendezvous ein, in die Geheimnisse von Kunsthändlern und Taxifahrern. Er verrät, welche Vorzüge ein Pariser Hotel haben sollte und wie Sie sich für den Besuch in der Fromagerie wappnen. Und was er als hochoffizieller Juror beim »Grand Prix de la Baguette de Paris« alles erlebte.

Die weite Welt des Daniel Ascher

Roman

Author: Déborah Lévy-Bertherat

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641183022

Category: Fiction

Page: 192

View: 7419

DOWNLOAD NOW »
Für ihr Archäologiestudium lässt die zielstrebige Hélène die Provinz hinter sich und zieht nach Paris. Dort kommt sie unter bei ihrem Großonkel Daniel, einem exzentrischen alten Weltenbummler und Schriftsteller – mit dem sie allerdings nie besonders viel verband: Seine Bücher hat sie nicht gelesen und für die Mitbringsel aus den entlegensten Winkeln der Welt hat sie sich auch nie interessiert. Ihr neuer Freund Guillaume ist jedoch Feuer und Flamme, als er erfährt, dass Hélènes Großonkel der berühmte Autor der erfolgreichen Die schwarze Marke-Romane ist. Ihm zuliebe lässt sie sich auf seine Bücher ein – und entdeckt die Geschichte eines verlorenen Jungen und einer aussichtslosen Liebe: die Geschichte ihrer Familie.

Ein anderes Brooklyn

Roman

Author: Jacqueline Woodson

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492991009

Category: Fiction

Page: 160

View: 7393

DOWNLOAD NOW »
Zur Beerdigung ihres Vaters kehrt die junge Anthropologin August zurück nach New York, Stadt ihrer Kindheit. Hier, auf den Straßen Brooklyns, ist sie aufgewachsen. Hier hat sie Angela, Gigi und Sylvia getroffen, ihre drei Freundinnen, mit denen sie unzertrennlich über das glühende Pflaster Brooklyns der 70er-Jahre zog. Weiße verließen das Viertel, Drogendealer und traumatisierte Vietnamveteranen waren ihre Nachbarn, doch mit ihren Freundinnen fühlte sich August unverwundbar. Nichts schien unmöglich, wenn sie nur zusammenhielten. Doch haben sie dieser Welt etwas entgegenzusetzen? – »Ein anderes Brooklyn«, Finalist für den National Book Award, stand auf der New-York-Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen. Eindringlich und poetisch erzählt es von Freundschaft, Erinnerung und Aufwachsen in einem Brooklyn, das es so nicht mehr gibt.

Babylon

Roman

Author: Yasmina Reza

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446257705

Category: Fiction

Page: 224

View: 7950

DOWNLOAD NOW »
Elisabeth gibt eine Frühlingsparty. Sie ist keine erfahrene Gastgeberin und sehr nervös. Viel zu viele Gläser und Stühle. Dennoch scheint alles gut zu gehen, bis sich Jean-Lino und Lydie, die Nachbarn von oben, wegen eines Bio-Hühnchens in die Haare kriegen. Als Elisabeth und ihr Mann schon im Bett liegen, klingelt es. Es ist Jean-Lino, der erzählt, dass er Lydie gerade erwürgt hat. Elisabeth wird er bitten, die Leiche mit ihm zusammen aus dem Haus zu schaffen. – Yasmina Reza hat einen unglaublich komischen und dabei tiefernsten Roman geschrieben, der den Leser von einer grotesken Abendgesellschaft in die Abgründe der Paarbeziehung führt und von einer ganz besonderen Freundschaft erzählt.

How To Be Parisian wherever you are

Liebe, Stil und Lässigkeit à la française - Deutsche Ausgabe

Author: Anne Berest,Caroline De Maigret,Audrey Diwan,Sophie Mas

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641160650

Category: Design

Page: 272

View: 8027

DOWNLOAD NOW »
Der Kult-Bestseller endlich auf Deutsch. Millionen Frauen überall auf der Welt wollen so sein wie sie: die Pariserin. Denn nur sie schafft es, mit Stil, Charme und beneidenswerter Lässigkeit durchs Leben zu gehen. Sie sieht immer gut aus – obwohl sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie morgens aus dem Kleiderschrank zieht. Sie ist eine liebevolle Mutter – und fährt trotzdem auch ohne Anhang an die Côte d‘Azur. Sie stellt toujours strikte Regeln auf – nur um jede einzelne von ihnen mit Genuss zu brechen ... In How to be Parisian enthüllen vier Pariser Lifestyle-Ikonen mit viel Selbstironie und Witz den Mythos der Pariser Frau: ihre Allüren, ihre Nonchalance, ihren Style, wie sie liebt und wie sie ihre Tage und Nächte verbringt. Ihre wichtigste Lektion: Um eine echte Pariserin zu sein, kommt es nicht auf die Herkunft an – sondern allein auf die Einstellung!

Wie die Franzosen die Liebe erfanden

Neunhundert Jahre Leidenschaft

Author: Marilyn Yalom

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370600X

Category: History

Page: 448

View: 3442

DOWNLOAD NOW »
Neurotisch, leidenschaftlich, höfisch: Die Franzosen kennen fast so viele Spielarten der Liebe wie Käsesorten. Von den Minnesängern bis Dominique Strauss-Kahn: Immer wieder verblüffen sie den Rest der Welt. Wurde die Liebe in Frankreich erfunden? Marilyn Yalom, die große Romanistin und Feministin der ersten Stunde, geht dieser unterhaltsamen Frage anhand berühmter Meisterwerke der Literatur nach – offenherzig, fundiert und mit viel Humor. Nicht umsonst sind Wörter wie Rendezvous, Tête-à-Tête, Ménage-à-trois, Amour fou überall auf der Welt ein Begriff. Von der raffiniert-bösartigen Erotik der Gefährlichen Liebschaften bis zur berechnenden Sinnlichkeit einer Madame Bovary, von der offenen Ehe zwischen Sartre und Beauvoir bis zum exotischen Liebhaber der Marguerite Duras – am Ende steht immer die uralte Frage: Was macht die Liebeaus? Trieb oder Gefühl? Seele oder Intellekt? Für Kenner der Literatur ist dieses Buch ein Fest, bei dem man alte Freunde unter neuen Vorzeichen wiedertrifft. Alle anderen werden große Lust aufs Lesen bekommen.

White Sands

Author: Geoff Dyer

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189769

Category: Fiction

Page: 352

View: 5687

DOWNLOAD NOW »
Warum reisen wir? Woher der feste Glaube, dass es uns an einem anderen Ort besser ginge? Der Himmel blauer wäre, das Lebensgefühl »echter«, das Essen besser. Warum schreiben wir manchen Orten eine geradezu paradiesische Aura zu, nur um im nächsten Moment festzustellen, dass das Paradies definitiv woanders sein muss? Geoff Dyer geht diesen Fragen in seinem neuen Buch auf den Grund. Mit einzigartiger Beobachtungsgabe und sprühendem Witz nimmt er uns mit auf seine Reisen durch die Welt. Er berichtet von dem Versuch, in Französisch-Polynesien Gauguins Traumland zu finden, von seinem Trip in die Verbotene Stadt in Peking, auf dem er sich in seine Führerin verguckt, von seiner Reise ins eisige Norwegen, zu den Nordlichtern, die aber nicht den Anstand besitzen, rechtzeitig aufzutauchen. In einer furiosen Mischung aus Reisebericht, Essay, Kulturkritik und Fiktion erzählt er von erhebenden Momenten genauso wie von Situationen grandiosen Scheiterns. Kaum ein Autor vermag so anspruchsvoll, klug, elegant und lustig über die grundlegenden Fragen des Menschseins zu schreiben.

Nachts an der Seine

Author: Jojo Moyes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644223610

Category: Fiction

Page: 76

View: 9532

DOWNLOAD NOW »
"Nachts an der Seine" ist ein hinreißender romantischer Kurzroman von Jojo Moyes, der Autorin des Bestsellers "Ein ganzes halbes Jahr". Nell war noch nie in Paris. Überhaupt hat sie noch kaum etwas gesehen von der Welt. Auf den Wochenendtrip mit ihrem Freund Pete freut sie sich deshalb schon ewig. Und nun steht sie in London am Bahnhof und Pete taucht nicht auf. Aufgehalten bei der Arbeit, aber er will nachkommen. Allein in einer fremden Stadt, eine schreckliche Vorstellung für die schüchterne Nell. Doch als sie den geheimnisvollen Fabien kennenlernt, ist Nell zum ersten Mal in ihrem Leben spontan: Sie steigt auf sein Mofa und lässt sich von ihm in die Pariser Nacht entführen ... Jojo Moyes‘ herzzerreißende Geschichte macht Mut zum Leben.

Madame Picasso

Roman

Author: Anne Girard

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841209106

Category: Fiction

Page: 478

View: 3009

DOWNLOAD NOW »
Der Maler und seine Muse: Er war der größte Künstler des Jahrhunderts, sie war die Liebe seines Lebens. Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse – und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern. Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft – und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.

Paris versus New York

Author: Vahram Muratyan

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641088984

Category: Self-Help

Page: 224

View: 6492

DOWNLOAD NOW »
Eine Hommage an zwei Weltstädte Als der Autor sein Online-Reisejournal »Paris versus New York« startete, hatte er keine Ahnung, dass die Seite bald zur viel bestaunten Attraktion werden sollte, mit mehr als 1,5 Millionen Zugriffen in wenigen Monaten, hoch geschätzt von klugen Kritikern. Aus diesem Erfolg erwuchs die Idee zu diesem hinreißenden Buch. Einzigartige und feine Beobachtungen werden in klare Linien gefasst, präzise Porträts der beiden Städte in ihren Eigenarten entstehen. Jede Doppelseite ist zugleich aufregende Entdeckung und Begegnung mit vertrauten Details beider Städte.

Frauen ohne Männer

Author: Shahrnush Parsipur

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518791508

Category: Fiction

Page: 137

View: 3206

DOWNLOAD NOW »
Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Sie geraten in ein Haus, das eine vermögende Frau sich nach der Trennung von ihrem Mann gekauft hat. Es wird zum Zufluchtsort. Ein prekäres Zusammenleben beginnt. Geschichten sind zu erzählen, Wunden zu heilen, Wünsche anzupacken. Nach einiger Zeit und vielen Turbulenzen zerstreuen sich die Frauen wieder: das Leben (und Sterben) geht weiter. Als Parsipur ihren Roman 1990 in Teheran veröffentlichte, wurde er umgehend verboten. 2009 wurde der Film »Women Without Men«, den Shirin Neshat nach dem Buch drehte, bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 5323

DOWNLOAD NOW »
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Ein Engländer in Paris

mein Jahr mit den Franzosen

Author: Stephen Clarke

Publisher: N.A

ISBN: 9783492249935

Category:

Page: 315

View: 6446

DOWNLOAD NOW »
Paul West, ein junger Engländer, kommt für seinen Job in die französische Hauptstadt und findet heraus, wie die Franzosen wirklich sind - Sie essen Unmengen Schimmelkäse, mißtrauen allen, die nicht französisch sprechen, und - oui, sie küssen sich den ganz

Mein Jahr in der Provence

Author: Peter Mayle

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426420023

Category: Fiction

Page: 288

View: 2966

DOWNLOAD NOW »
Peter Mayle hat sich seinen großen Traum erfüllt und ist in die Provence gezogen. Doch das erste Jahr ist gar nicht einfach, und immer wieder kommt es zu Missverständnissen – nicht nur, weil man die Sprache dort einfach nicht versteht, sondern auch, weil die Lebensweise der Franzosen so merkwürdig anders als die der Briten ist.