The Only Street in Paris: Life on the Rue des Martyrs

Author: Elaine Sciolino

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393242382

Category: Travel

Page: 256

View: 2257

DOWNLOAD NOW »
A New York Times Bestseller "Sciolino’s sharply observed account serves as a testament to…Paris—the city of light, of literature, of life itself." —The New Yorker Elaine Sciolino, the former Paris Bureau Chief of the New York Times, invites us on a tour of her favorite Parisian street, offering an homage to street life and the pleasures of Parisian living. "I can never be sad on the rue des Martyrs," Sciolino explains, as she celebrates the neighborhood’s rich history and vibrant lives. While many cities suffer from the leveling effects of globalization, the rue des Martyrs maintains its distinct allure. On this street, the patron saint of France was beheaded and the Jesuits took their first vows. It was here that Edgar Degas and Pierre-Auguste Renoir painted circus acrobats, Emile Zola situated a lesbian dinner club in his novel Nana, and François Truffaut filmed scenes from The 400 Blows. Sciolino reveals the charms and idiosyncrasies of this street and its longtime residents—the Tunisian greengrocer, the husband-and-wife cheesemongers, the showman who’s been running a transvestite cabaret for more than half a century, the owner of a 100-year-old bookstore, the woman who repairs eighteenth-century mercury barometers—bringing Paris alive in all of its unique majesty. The Only Street in Paris will make readers hungry for Paris, for cheese and wine, and for the kind of street life that is all too quickly disappearing.

Paris versus New York

Author: Vahram Muratyan

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641088984

Category: Self-Help

Page: 224

View: 2921

DOWNLOAD NOW »
Eine Hommage an zwei Weltstädte Als der Autor sein Online-Reisejournal »Paris versus New York« startete, hatte er keine Ahnung, dass die Seite bald zur viel bestaunten Attraktion werden sollte, mit mehr als 1,5 Millionen Zugriffen in wenigen Monaten, hoch geschätzt von klugen Kritikern. Aus diesem Erfolg erwuchs die Idee zu diesem hinreißenden Buch. Einzigartige und feine Beobachtungen werden in klare Linien gefasst, präzise Porträts der beiden Städte in ihren Eigenarten entstehen. Jede Doppelseite ist zugleich aufregende Entdeckung und Begegnung mit vertrauten Details beider Städte.

Babylon

Roman

Author: Yasmina Reza

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446257705

Category: Fiction

Page: 224

View: 9158

DOWNLOAD NOW »
Elisabeth gibt eine Frühlingsparty. Sie ist keine erfahrene Gastgeberin und sehr nervös. Viel zu viele Gläser und Stühle. Dennoch scheint alles gut zu gehen, bis sich Jean-Lino und Lydie, die Nachbarn von oben, wegen eines Bio-Hühnchens in die Haare kriegen. Als Elisabeth und ihr Mann schon im Bett liegen, klingelt es. Es ist Jean-Lino, der erzählt, dass er Lydie gerade erwürgt hat. Elisabeth wird er bitten, die Leiche mit ihm zusammen aus dem Haus zu schaffen. – Yasmina Reza hat einen unglaublich komischen und dabei tiefernsten Roman geschrieben, der den Leser von einer grotesken Abendgesellschaft in die Abgründe der Paarbeziehung führt und von einer ganz besonderen Freundschaft erzählt.

Die weite Welt des Daniel Ascher

Roman

Author: Déborah Lévy-Bertherat

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641183022

Category: Fiction

Page: 192

View: 7045

DOWNLOAD NOW »
Für ihr Archäologiestudium lässt die zielstrebige Hélène die Provinz hinter sich und zieht nach Paris. Dort kommt sie unter bei ihrem Großonkel Daniel, einem exzentrischen alten Weltenbummler und Schriftsteller – mit dem sie allerdings nie besonders viel verband: Seine Bücher hat sie nicht gelesen und für die Mitbringsel aus den entlegensten Winkeln der Welt hat sie sich auch nie interessiert. Ihr neuer Freund Guillaume ist jedoch Feuer und Flamme, als er erfährt, dass Hélènes Großonkel der berühmte Autor der erfolgreichen Die schwarze Marke-Romane ist. Ihm zuliebe lässt sie sich auf seine Bücher ein – und entdeckt die Geschichte eines verlorenen Jungen und einer aussichtslosen Liebe: die Geschichte ihrer Familie.

How To Be Parisian wherever you are

Liebe, Stil und Lässigkeit à la française - Deutsche Ausgabe

Author: Anne Berest,Caroline De Maigret,Audrey Diwan,Sophie Mas

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641160650

Category: Design

Page: 272

View: 8052

DOWNLOAD NOW »
Der Kult-Bestseller endlich auf Deutsch. Millionen Frauen überall auf der Welt wollen so sein wie sie: die Pariserin. Denn nur sie schafft es, mit Stil, Charme und beneidenswerter Lässigkeit durchs Leben zu gehen. Sie sieht immer gut aus – obwohl sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie morgens aus dem Kleiderschrank zieht. Sie ist eine liebevolle Mutter – und fährt trotzdem auch ohne Anhang an die Côte d‘Azur. Sie stellt toujours strikte Regeln auf – nur um jede einzelne von ihnen mit Genuss zu brechen ... In How to be Parisian enthüllen vier Pariser Lifestyle-Ikonen mit viel Selbstironie und Witz den Mythos der Pariser Frau: ihre Allüren, ihre Nonchalance, ihren Style, wie sie liebt und wie sie ihre Tage und Nächte verbringt. Ihre wichtigste Lektion: Um eine echte Pariserin zu sein, kommt es nicht auf die Herkunft an – sondern allein auf die Einstellung!

Frauen ohne Männer

Author: Shahrnush Parsipur

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518791508

Category: Fiction

Page: 137

View: 9979

DOWNLOAD NOW »
Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Sie geraten in ein Haus, das eine vermögende Frau sich nach der Trennung von ihrem Mann gekauft hat. Es wird zum Zufluchtsort. Ein prekäres Zusammenleben beginnt. Geschichten sind zu erzählen, Wunden zu heilen, Wünsche anzupacken. Nach einiger Zeit und vielen Turbulenzen zerstreuen sich die Frauen wieder: das Leben (und Sterben) geht weiter. Als Parsipur ihren Roman 1990 in Teheran veröffentlichte, wurde er umgehend verboten. 2009 wurde der Film »Women Without Men«, den Shirin Neshat nach dem Buch drehte, bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet.

White Sands

Author: Geoff Dyer

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189769

Category: Fiction

Page: 352

View: 2362

DOWNLOAD NOW »
Warum reisen wir? Woher der feste Glaube, dass es uns an einem anderen Ort besser ginge? Der Himmel blauer wäre, das Lebensgefühl »echter«, das Essen besser. Warum schreiben wir manchen Orten eine geradezu paradiesische Aura zu, nur um im nächsten Moment festzustellen, dass das Paradies definitiv woanders sein muss? Geoff Dyer geht diesen Fragen in seinem neuen Buch auf den Grund. Mit einzigartiger Beobachtungsgabe und sprühendem Witz nimmt er uns mit auf seine Reisen durch die Welt. Er berichtet von dem Versuch, in Französisch-Polynesien Gauguins Traumland zu finden, von seinem Trip in die Verbotene Stadt in Peking, auf dem er sich in seine Führerin verguckt, von seiner Reise ins eisige Norwegen, zu den Nordlichtern, die aber nicht den Anstand besitzen, rechtzeitig aufzutauchen. In einer furiosen Mischung aus Reisebericht, Essay, Kulturkritik und Fiktion erzählt er von erhebenden Momenten genauso wie von Situationen grandiosen Scheiterns. Kaum ein Autor vermag so anspruchsvoll, klug, elegant und lustig über die grundlegenden Fragen des Menschseins zu schreiben.

Die Philosophie bei "Game of Thrones"

Das Lied von Eis und Feuer: Macht, Moral, Intrigen

Author: Henry Jacoby

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527690700

Category: Philosophy

Page: 272

View: 5995

DOWNLOAD NOW »
Wenn eine Geschichte jemals nach einer philosophischen Betrachtung verlangt hat, dann ist es "Das Lied von Eis und Feuer". Denn nie waren Intrigen, Politik und Macht komplexer und spannender miteinander verstrickt als in diesem Fantasy-Epos. George R. R. Martin lehnt die klassische Rollenaufteilung von Protagonisten gegen Antagonisten ab. Gerade weil es in dieser Geschichte keine klassische Unterteilung in Gut und Böse gibt, ist eine philosophische Untersuchung der Beweggründe der Personen für ihr Handeln interessant. Ist Familie oder Rache wichtiger? Wer sollte die Sieben Königreiche regieren? Darf man um der Ehre willen einen Krieg riskieren? Warum sollte der Gewinner des Throns noch moralisch handeln? "Die Philosophie bei Game of Thrones" beantwortet all diese Fragen mit Hilfe der Theorien von Aristoteles, Plato, Descartes und Machiavelli. Das Buch eignet sich hervorragend als Einführung in die verschiedenen philosophischen Theorien und gibt einen tieferen Einblick in die Welt von Game of Thrones.

The Complete Three Cities Trilogy: Lourdes + Rome + Paris

Author: Emile Zola

Publisher: e-artnow sro

ISBN: 8074849929

Category: Fiction

Page: N.A

View: 5297

DOWNLOAD NOW »
This carefully crafted ebook: “The Complete Three Cities Trilogy: Lourdes + Rome + Paris” is formatted for your eReader with a functional and detailed table of contents. In this trilogy, translated by Ernest Alfred Vizetelly (1853-1922), Zola delves into the history and politics of the Catholic church. The protagonist of all three novels is Abbé Pierre Froment. In Lourdes Pierre seemed in danger of losing his faith, but Rome opens with the young priest experiencing a newfound fervor toward his calling. Lourdes Lourdes, originally published in 1894, is the first volume in Emile Zola's Three Cities Trilogy. Zola examines the phenomena of the Lourdes shrine in southern France, and the pilgrims who go there. Based on his own trip to the fabled grotto, the novel follows a simple five-part structure corresponding to the five-day train trip from Paris to Lourdes and back. Rome Originally published in 1896, Rome is the second volume in the Three Cities Trilogy. The story takes place in the late 19th century, shortly after Italy has gained its independence and absorbed the former Papal States. Zola repeatedly contrasts the former glory of Imperial Rome with the city’s present state of financial ruin and decay. The populace of Rome is split between two factions, the “black” and the “white”—those faithful to the Vatican and those loyal to the new Italian government. The church in turn is divided among those who adamantly cling to time-honored dogma and those who think the church must make concessions and broaden its appeal in order to survive in the modern world. Paris Paris is the third volume of the Three Cities trilogy. Published in 1898, Paris is Zola's summation of the 19th Century and his predictions and hopes for the 20th Century. In this work Zola gives a splendid portrayal of social life in Paris at the end of the century. He takes us into the lives of men and women of the upper classes, the working class, and even revolutionary Anarchists. Émile Zola (1840 – 1902), French novelist, critic, and political activist who was the most prominent French novelist of the late 19th century. He was noted for his theories of naturalism, which underlie his monumental 20-novel series Les Rougon-Macquart, and for his intervention in the Dreyfus Affair through his famous open letter, “J’accuse.”

Homosexuality in French History and Culture

Author: Jeffrey Merrick,Michael Sibalis

Publisher: Routledge

ISBN: 131799258X

Category: History

Page: 308

View: 8737

DOWNLOAD NOW »
Deconstruct changing representations of homosexuality with this important new work of cultural criticism! Homosexuality in French History and Culture explores episodes, patterns, and images of same-sex attraction in France from the sixteenth to the twenty-first century, from the essays of Michel de Montaigne to pride parades in contemporary Paris. This groundbreaking book documents the ways homosexuality has been named, experienced, regulated, understood, and imagined. During these centuries, homosexuality has been stigmatized as a sin, crime, or disease, and denounced as a threat to social order and national identity. Yet the rhetoric of condemnation has always co-existed with the reality of toleration. This groundbreaking collection analyzes the ways in which persecutions, as well as differences within minority sexual subcultures, have highlighted stereotypes and anxieties about class and age differences, gendered roles, and separatism. Homosexuality in French History and Culture offers historical and literary studies based on a wide variety of sources, including: novels, plays, and poetry gossip and satires police reports medical texts travel literature newspapers and periodicals memoirs Homosexuality in French History and Culture combines fresh, creative re-interpretation of familiar texts with exciting new explorations of neglected historical episodes and cultures. It is a landmark of meticulous scholarship and rigorous theoretical analysis, and a vital resource for scholars of queer theory, French history and culture, and literary criticism.

Nachts an der Seine

Author: Jojo Moyes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644223610

Category: Fiction

Page: 76

View: 9722

DOWNLOAD NOW »
"Nachts an der Seine" ist ein hinreißender romantischer Kurzroman von Jojo Moyes, der Autorin des Bestsellers "Ein ganzes halbes Jahr". Nell war noch nie in Paris. Überhaupt hat sie noch kaum etwas gesehen von der Welt. Auf den Wochenendtrip mit ihrem Freund Pete freut sie sich deshalb schon ewig. Und nun steht sie in London am Bahnhof und Pete taucht nicht auf. Aufgehalten bei der Arbeit, aber er will nachkommen. Allein in einer fremden Stadt, eine schreckliche Vorstellung für die schüchterne Nell. Doch als sie den geheimnisvollen Fabien kennenlernt, ist Nell zum ersten Mal in ihrem Leben spontan: Sie steigt auf sein Mofa und lässt sich von ihm in die Pariser Nacht entführen ... Jojo Moyes‘ herzzerreißende Geschichte macht Mut zum Leben.

Renewal of Life

Healing from the Holocaust

Author: Henri Parens

Publisher: Shengold Books

ISBN: 188756389X

Category: History

Page: 273

View: 5195

DOWNLOAD NOW »
The author, a world-renowned psychoanalyst, was rescued from Nazi-occupied France as a child and brought to the United States, where he became an authority on violence in children.

Wie die Franzosen die Liebe erfanden

Neunhundert Jahre Leidenschaft

Author: Marilyn Yalom

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370600X

Category: History

Page: 448

View: 330

DOWNLOAD NOW »
Neurotisch, leidenschaftlich, höfisch: Die Franzosen kennen fast so viele Spielarten der Liebe wie Käsesorten. Von den Minnesängern bis Dominique Strauss-Kahn: Immer wieder verblüffen sie den Rest der Welt. Wurde die Liebe in Frankreich erfunden? Marilyn Yalom, die große Romanistin und Feministin der ersten Stunde, geht dieser unterhaltsamen Frage anhand berühmter Meisterwerke der Literatur nach – offenherzig, fundiert und mit viel Humor. Nicht umsonst sind Wörter wie Rendezvous, Tête-à-Tête, Ménage-à-trois, Amour fou überall auf der Welt ein Begriff. Von der raffiniert-bösartigen Erotik der Gefährlichen Liebschaften bis zur berechnenden Sinnlichkeit einer Madame Bovary, von der offenen Ehe zwischen Sartre und Beauvoir bis zum exotischen Liebhaber der Marguerite Duras – am Ende steht immer die uralte Frage: Was macht die Liebeaus? Trieb oder Gefühl? Seele oder Intellekt? Für Kenner der Literatur ist dieses Buch ein Fest, bei dem man alte Freunde unter neuen Vorzeichen wiedertrifft. Alle anderen werden große Lust aufs Lesen bekommen.

Thunderhead

Author: Douglas Preston,Lincoln Child

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426557290

Category: Fiction

Page: 560

View: 3204

DOWNLOAD NOW »
Im Tal des Teufels Vor tausenden von Jahren hat im amerikanischen Südwesten ein mysteriöser Indianerstamm Straßen gebaut und Städte errichtet, bis diese Kultur auf rätsel- hafte Weise zusammenbrach. Der Hauptort, die goldene Stadt Quivira, verschwand für immer. Die Expedition, die das Geheimnis aufdecken soll, kämpft nicht nur gegen Hitze und Wüstensand ? ihr Gegner ist das Böse an sich. Eine hochbrisante Mischung aus Archäologie, Technik, Horror und Spannung. "Preston und Child schreiben Klasse-Thriller mit Grusel-Touch und Krimis zum Unter-die Decke-Kriechen." Brigitte "Spannung und Horror pur bis zur letzten Seite". Berliner Morgenpost Thunderhead von Lincoln Child, Douglas Preston: Spannung pur im eBook!