Briefe aus dem Gefängnis

Author: Nelson Mandela

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406720544

Category: Literary Collections

Page: 752

View: 1192

DOWNLOAD NOW »
"Eine neue Welt wird nicht von denen geschaffen, die tatenlos beiseitestehen, sondern von denen, die sich in die Arena begeben, deren Kleider vom Sturmwind zerfetzt sind und deren Leiber im Kampf bleibende Spuren davontragen." Nelson Mandela 1962, auf dem Höhepunkt einer brutalen Kampagne des südafrikanischen Apartheidregimes gegen die politische Opposition, wurde der vierundvierzigjährige Anwalt und Aktivist des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC) Nelson Mandela verhaftet. Er ahnte nicht, dass er die folgenden siebenundzwanzig Jahre im Gefängnis verbringen würde. Im Laufe seiner 10 052 Tage in Haft schrieb der künftige Führer Südafrikas eine Vielzahl von Briefen an sture Gefängnisbehörden, an Mitstreiter, Regierungsfunktionäre und insbesondere an seine Frau Winnie und seine fünf Kinder. Nun erlauben uns mehr als 250 ausgewählte Briefe, die meisten davon bislang unveröffentlicht, einen höchst unmittelbaren Blick auf diesen außergewöhnlichen Menschen. Ob er über den Tod seines Sohnes Thembi schreibt, ob er seine ebenfalls inhaftierte Frau unterstützt oder eine bis heute aktuelle Philosophie der Menschenrechte entwirft - aus den "Briefen aus dem Gefängnis" spricht ein Mann, den keine Macht auf Erden zu beugen vermochte. Heute wird Nelson Mandela als einer der inspirierendsten Menschen des 20. Jahrhunderts verehrt.

Dare Not Linger - Wage nicht zu zögern

Die Präsidentenjahre. Autorisierte Biografie

Author: Nelson Mandela,Mandla Langa

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732529339

Category: Biography & Autobiography

Page: 536

View: 3870

DOWNLOAD NOW »
Als Nelson Mandela im Dezember 2013 starb, weinte nicht allein Südafrika. Die ganze Welt trauerte um den Mann, der seine ganze Kraft eingesetzt hatte, um eine stabile Demokratie aufzubauen. Über die Jahre bis zum Beginn seiner Präsidentschaft legte Mandela in seiner viel beachteten Autobiografie Zeugnis ab. Der Traum von einer neuen Gesellschaft war da noch lange nicht verwirklicht. Seinen Wunsch, auch über die entscheidenden Folgejahre zu schreiben, konnte Mandela sich jedoch nur teilweise erfüllen. Erst jetzt öffnet sich dank seiner Witwe und der Mandela Foundation der Zugang zu seinen außergewöhnlichen Präsidentschaftsjahren, ein unverstellter Einblick in Mandelas Wesen: seine bemerkenswerte Führungsstärke in der Wendezeit, seinen Pragmatismus, seine unverrückbaren Überzeugungen, sein unbeirrtes Streben nach dem Möglichen, seine persönlichen Kämpfe, seine Werte, Schwächen, Ängste und Triumphe, seine Enttäuschungen.

Meine afrikanischen Lieblingsmärchen

Author: Nelson Mandela

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406518621

Category: Children's stories, German

Page: 183

View: 8885

DOWNLOAD NOW »
A collection of traditional stories from different parts of Africa, featuring varied characters and themes--some familiar, some newer.

The Prison Letters of Nelson Mandela

Author: Nelson Mandela

Publisher: Liveright Publishing

ISBN: 1631491180

Category: History

Page: 640

View: 9695

DOWNLOAD NOW »
An unforgettable portrait of one of the most inspiring historical figures of the twentieth century, published on the centenary of his birth. Arrested in 1962 as South Africa’s apartheid regime intensified its brutal campaign against political opponents, forty-four-year-old lawyer and African National Congress activist Nelson Mandela had no idea that he would spend the next twenty-seven years in jail. During his 10,052 days of incarceration, the future leader of South Africa wrote a multitude of letters to unyielding prison authorities, fellow activists, government officials, and, most memorably, to his courageous wife, Winnie, and his five children. Now, 255 of these letters, many of which have never been published, provide exceptional insight into how Mandela maintained his inner spirits while living in almost complete isolation, and how he engaged with an outside world that became increasingly outraged by his plight. Organized chronologically and divided by the four venues in which he was held as a sentenced prisoner, The Prison Letters of Nelson Mandela begins in Pretoria Local Prison, where Mandela was held following his 1962 trial. In 1964, Mandela was taken to Robben Island Prison, where a stark existence was lightened only by visits and letters from family. After eighteen years, Mandela was transferred to Pollsmoor Prison, a large complex outside of Cape Town with beds and better food, but where he and four of his comrades were confined to a rooftop cell, apart from the rest of the prison population. Finally, Mandela was taken to Victor Verster Prison in 1988, where he was held until his release on February 11, 1990. With accompanying facsimiles of some of his actual letters, this landmark volume reveals how Mandela, a lawyer by training, advocated for prisoners’ human rights. It reveals him to be a loving father, who wrote to his daughter, “I sometimes wish science could invent miracles and make my daughter get her missing birthday cards and have the pleasure of knowing that her Pa loves her,” aware that photos and letters he sent had simply disappeared. More painful still are the letters written in 1969, when Mandela—forbidden from attending the funerals of his mother and his son Thembi—was reduced to consoling family members through correspondence. Yet, what emerges most powerfully is Mandela’s unfaltering optimism: “Honour belongs to those who never forsake the truth even when things seem dark & grim, who try over and & over again, who are never discouraged by insults, humiliation & even defeat.” Whether providing unwavering support to his also-imprisoned wife or outlining a human-rights philosophy that resonates today, The Prison Letters of Nelson Mandela reveals the heroism of a man who refused to compromise his moral values in the face of extraordinary punishment. Ultimately, these letters position Mandela as one of the most inspiring figures of the twentieth century. From The Prison Letters of Nelson Mandela “A new world will be won not by those who stand at a distance with their arms folded, but by those who are in the arena, whose garments are torn by storms & whose bodies are maimed in the course of contest.” “I am convinced that floods of personal disaster can never drown a determined revolutionary nor can the cumulus of misery that accompanies tragedy suffocate him.” “My respect for human beings is based, not on the colour of a man’s skin nor authority he may wield, but purely on merit.” “A good pen can also remind us of the happiest moments in our lives, bring noble ideas into our dens, our blood & our souls. It can turn tragedy into hope & victory.”

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 1773

DOWNLOAD NOW »
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Goethe - Kunstwerk des Lebens

Biografie

Author: Rüdiger Safranski

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446244549

Category: Biography & Autobiography

Page: 800

View: 1715

DOWNLOAD NOW »
Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen – Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe – und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.

The Prison Letters of Nelson Mandela

Author: Nelson Mandela

Publisher: LIVERIGHT

ISBN: 9781631491177

Category: Biography & Autobiography

Page: 620

View: 9763

DOWNLOAD NOW »
The first, and only, authorized and authenticated collection of correspondence spanning the 27 years Nelson Mandela was held as a political prisoner. While incarcerated in South Africa in four prisons as a sentenced prisoner between 1962 and 1990, Mandela wrote hundreds of letters to loved ones, followers, prison authorities, and government officials documenting his plight as the most prominent political prisoner of the twentieth century. Here, the letters--many of them never before seen by the public--have been assembled from the collections held by the Nelson Mandela Foundation, the South African National Archives, and the Mandela family, amongst others, together with a foreword by Zamaswazi Dlamini-Mandela, granddaughter of Nelson Mandela. With accompanying facsimiles of some of the actual letters with generous annotations, the book provides a personal and intimate portrait of the lawyer and political activist as husband, parent, friend, and political prisoner, reflecting on everything from the trajectory of the anti-apartheid movement to the death of his beloved son, Thembi, in Cape Town in 1969. Quietly impassioned and (despite occasional heavy censorship) eloquent, they reveal both the extraordinary compassion of a father and the unbending will of a man who refused to compromise his ethical values in the face of the most extraordinary human punishment and psychological abuse. The volume covers every aspect of life behind bars for the future South African leader, whose voice the apartheid government attempted to stifle at every possible opportunity. The Prison Letters of Nelson Mandela form a new autobiographical vision. Images throughout

Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Stories

Author: Curtis Dawkins

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518757385

Category: Fiction

Page: 200

View: 4524

DOWNLOAD NOW »
Curtis Dawkins schreibt aus ungewöhnlicher Perspektive. Den Weg des Schriftstellers hatte er eingeschlagen, in namhaften Magazinen veröffentlicht, geheiratet, drei Kinder bekommen. Dann tötete er auf Crack einen Mann. Jetzt sitzt er lebenslänglich im Knast. Und dort schreibt er Literatur, die taumeln lässt. Zwischen Härte und Schönheit, zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Hass. Dieses Buch ist die kraftvolle literarische Anverwandlung eines Schicksals, es erzählt von Männern hinter Gittern und ihren Versuchen, etwas von dem zurückzugewinnen, was unwiderruflich verloren ist. Es spricht von Freiheit, Liebe und Familie aus der Sicht derer, die ihr Recht darauf verwirkt haben. Curtis Dawkins findet dafür eine massive Sprache, einen Sound voller Sehnsucht, Humor und Tragik. Alle meine Freunde haben wen umgebracht wird so zu einem neuen und streitbaren Meisterwerk amerikanischen Erzählens.

Mandela

Mein Gefangener, mein Freund

Author: Christo Brand

Publisher: Residenz Verlag

ISBN: 3701744688

Category: Biography & Autobiography

Page: 300

View: 6512

DOWNLOAD NOW »
Nelson Mandela und sein Gefängniswärter Christo Brand - die berührende persönliche Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft "Ich ging durch die Tür seiner Besucherzelle und hielt ihm seine Enkeltochter entgegen. Er nahm sie in seine Arme, stieß ein leises 'Oh' hervor, und ich sah, wie Tränen über seine Wangen rollten, als er dem Baby einen Kuss gab. Wir standen beide schweigend da, und er wusste, dass er mir das Kind gleich zurückgeben musste. Im stillen Einverständnis war uns beiden klar, dass mein Wagnis ein Geheimnis zwischen uns bleiben musste, von dem nicht einmal seine Frau erfahren durfte ..." Nelson Mandela, Sohn eines schwarzen Stammesführers und großer Kämpfer gegen die Rassentrennung in Südafrika. Christo Brand, ein weißer Bauernsohn, hineingeboren in die Kultur des Apartheid‐Regimes. Diese beiden Menschen mit so ungleichen Voraussetzungen begegneten einander im Gefängnis auf Robben Island: Mandela als lebenslänglich inhaftierter Freiheitskämpfer, Brand als sein vom Staat rekrutierter Aufseher, der unter anderem den persönlichen Briefwechsel des Häftlings zensieren musste. Der 60‐jährige politische Gefangene und der erst 19‐jährige Wärter hätten erbitterte Feinde werden können. Doch zwischen ihnen entwickelte sich im Lauf eines Jahrzehnts, das sie gemeinsam im Gefängnis verbrachten, eine außergewöhnliche Freundschaft. Die Verbindung zwischen ihnen reifte durch viele Akte der Menschlichkeit und blieb auch nach Mandelas Freilassung aufrecht. Christo Brand erzählt in seinen Memoiren Anekdoten, über die er nie zuvor offen gesprochen hat. Diese einzigartige Geschichte über seine Zeit mit Mandela gewährt bisher unbekannte intime Einblicke in das Leben eines der größten politischen Vorbilder.

Prison Letters

Author: Nelson Mandela

Publisher: N.A

ISBN: 9781631495960

Category: History

Page: 384

View: 8847

DOWNLOAD NOW »
First published to mark the centenary of Nelson Mandela's birth, The Prison Letters of Nelson Mandela sparked celebrations around the globe for one of the "greatest warriors of all time" (O, The Oprah Magazine). Featuring 94 letters selected from that landmark collection, as well as six new letters that have never been published, this historic paperback provides an essential political history of the late twentieth century and illustrates how Mandela maintained his inner spirit while imprisoned. Whether they're longing love letters to his wife, Winnie; heartrending notes to his beloved children; or articulations of a human-rights philosophy that resonates today, these letters reveal the heroism of a man who refused to compromise his moral values in the face of extraordinary human punishment, invoking a "story beyond their own words" (New York Times). This new paperback edition--essential for any literature lover, political activist, and student--positions Mandela among the most inspiring historical figures of the twentieth century.

Der Wasserdieb

Roman

Author: Claire Hajaj

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641216028

Category: Fiction

Page: 512

View: 6718

DOWNLOAD NOW »
Er kam, um zu helfen, doch zwischen Hoffnung, Liebe und Verrat verließ er den Weg der Gerechten ... Nach dem Tod seines Vaters, eines Arztes, der ihn stets ermahnte, etwas Sinnvolles zu tun, geht der englische Ingenieur Nick nach Afrika, um dort ein Kinderkrankenhaus zu bauen. Doch nach kurzer Euphorie gerät er zwischen alle Fronten. Er verliebt sich in Margaret, die Frau seines Gastgebers. Ihre Affäre droht nicht nur, das Glück einer ganzen Familie zu zerstören – sondern auch die Zukunft des jungen JoJo, der zu Nick wie zu einem Helden aufschaut. Darüber hinaus erkennt Nick, dass sein Arbeitgeber, der Gouverneur, korrupt ist. Er will aber nicht mehr tatenlos zusehen, wie die Bevölkerung von teuren Wasserlieferungen abhängig ist, obwohl ein einfacher Brunnen alle retten könnte. Er entwendet Geld und macht sich an die Arbeit. Eine wohlgemeinte Tat, die schwerwiegende Folgen für ihn hat – und für alle, die er liebt ...

Buffett

Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten

Author: Roger Lowenstein

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3941493515

Category: Business & Economics

Page: 738

View: 8383

DOWNLOAD NOW »
Warren Buffett hat es geschafft: An der Börse wurde er zu einem der reichsten Männer der Welt. Sein unglaublicher Investmenterfolg machte Buffett zur Ikone vieler Anleger. Buffett fasziniert: Er ist ein Milliardär, der einen unglaublich bescheidenen Lebensstil pflegt. Er ist ein sagenhaft erfolgreicher Anleger, der die Trading-Methoden der modernen Börsen verabscheut. Er ist ein brillanter Verhandler mit einer beinahe hausbackenen Ausstrahlung.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 9041

DOWNLOAD NOW »
In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Good Morning, Mr. Mandela

Nelson Mandelas persönliche Assistentin erzählt

Author: Zelda la Grange

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641155460

Category: Biography & Autobiography

Page: 480

View: 3935

DOWNLOAD NOW »
Ein einzigartiger Blick auf den wahren Nelson Mandela. Zelda la Grange war fast zwanzig Jahre lang die persönliche Assistentin von Nelson Mandela. Eine junge weiße Frau, geprägt von der rassistischen Politik des südafrikanischen Apartheidregime. Die zunächst als Sekretärin für Mandela arbeitete und schließlich zu einer der engsten Vertrauten jenes Mannes wurde, der ihr jahrzehntelang als Feindbild gegolten hatte. Aus der Schreibkraft wurde eine Frau, die mit Nelson Mandela um die Welt reiste, bei Treffen mit Bill Clinton, Johannes Paul II, Yassir Arafat, Morgan Freeman und Gaddafi dabei war und die ihn bis zu seinem Tod begleitete. Und die wie keine andere den wahren Nelson Mandela kennenlernte. Jene außergewöhnliche Persönlichkeit, die niemanden unbeeindruckt ließ und zugleich überraschend humorvoll war. Eine Hommage an Mandelas inspirierendes Vermächtnis und ein Aufruf, dass es nie zu spät ist, ein besserer Mensch zu werden.

Rückkehr zur Liebe

Harmonie, Lebenssinn und Glück durch "Ein Kurs in Wundern"

Author: Marianne Williamson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641112001

Category: Self-Help

Page: 320

View: 8956

DOWNLOAD NOW »
Mit Herz und Einfühlsamkeit interpretiert die amerikanische Bestsellerautorin die Weisheit des spirituellen Grundlagenwerkes „Ein Kurs in Wundern“. Sie macht mit Hilfe eines Selbstheilungsprogramms verständlich, was es heißt, auch dann immer wieder zur Einheit und Liebe zurückzukehren, wenn wir in unseren Beziehungen in Konflikte geraten oder in einer schweren Lebenskrise stecken.

Die Frau nebenan

Roman

Author: Yewande Omotoso

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714762

Category: Fiction

Page: 272

View: 9819

DOWNLOAD NOW »
Das Geschenk einer späten Freundschaft – eine wichtige neue Erzählstimme aus Afrika Hortensia und Marion sind Nachbarinnen. Eine ist schwarz, eine weiß. Beide blicken auf beeindruckende Karrieren zurück. Ihre gegenseitige Abneigung pflegen sie mit viel Eifer, aber was wissen sie wirklich voneinander? „Yewande Omotoso bietet aufregende neue Einsichten. Das ästhetische und politische Engagement in ihrem Roman ist sichtbar in dem tiefen Mitgefühl, das sie ihren Heldinnen entgegenbringt. Obwohl sie deren Ansichten, Verfehlungen und heimliche Sehnsüchte kompromisslos offenlegt, erzählt sie in ihrer wunderschönen, fast heiteren Sprache von dem Recht auf einen individuellen Lebensentwurf unabhängig von Herkunft und Hautfarbe.“ Chris Abani, Autor von „Graceland“ "Yewande Omotoso erinnert an Nadine Gordimer. Sie untersucht die Geographie der Nähe, die die großen Kräfteverhältnisse im Kleinen abbildet." Times Literary Supplement "Voller Charme und verspielter Energie - und doch lauert die Geschichte der Kolonialherrschaft und der Sklaverei im Hintergrund." Herald Scotland

Bekenntnisse

Mit einem Vorwort von Barack Obama

Author: Nelson Mandela

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967051

Category: Biography & Autobiography

Page: 480

View: 4085

DOWNLOAD NOW »
»Ein Archiv zu haben heißt ein Schatzhaus haben«, sagt Nelson Mandela. Erstmals macht der Vater der Regenbogen-Nation nun sein privates Archiv zugänglich: »Bekenntnisse« enthält die persönlichen Notizen, Tagebuchaufzeichnungen und Briefe aus über fünf Jahrzehnten seines Lebens. Darunter befinden sich nie veröffentlichte Dokumente wie die bewegenden Briefe an seine Frau Winnie aus der Zeit der Gefangenschaft auf Robben Island; die Korrespondenz mit den engsten Freunden; das Tagebuch, aus dem er nach dem Tod seines Sohnes Thembi die Kraft zum Weiterleben schöpfte; die Notizen und Betrachtungen, die er als erster schwarzer Präsident Südafrikas niederschrieb. Die privaten Schriften Mandelas erscheinen zeitgleich in 28Ländern.

Bodyguard - Die Geisel

Author: Chris Bradford

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641150876

Category: Young Adult Fiction

Page: 480

View: 4208

DOWNLOAD NOW »
Ein 14-jähriger Junge als Bodyguard? Das glaubt doch kein Mensch! Eben deshalb ist Connor Reeves bei seinen Inkognito-Einsätzen so erfolgreich. Sein erster Auftrag führt ihn direkt ins Zentrum der Macht: Er soll die Tochter des amerikanischen Präsidenten beschützen. Allerdings darf Alicia nicht merken, dass er in Wahrheit Personenschützer ist. Denn die Präsidententochter hat die Nase voll von dem goldenen Käfig, in dem sie sitzt, und entwischt den Beamten des Secret Service immer wieder. Eines Tages jedoch gerät sie ins Visier einer terroristischen Schläferzelle. Und plötzlich ist sie doch froh, dass ein Bodyguard an ihrer Seite ist: Denn Connor entpuppt sich als stahlharte Kämpfernatur.