The Visual Story

Creating the Visual Structure of Film, TV and Digital Media

Author: Bruce Block

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1136043454

Category: Performing Arts

Page: 312

View: 8647

DOWNLOAD NOW »
If you can't make it to one of Bruce Block's legendary visual storytelling seminars, then you need his book! Now in full color for the first time, this best-seller offers a clear view of the relationship between the story/script structure and the visual structure of a film, video, animated piece, or video game. You'll learn how to structure your visuals as carefully as a writer structures a story or a composer structures music. Understanding visual structure allows you to communicate moods and emotions, and most importantly, reveals the critical relationship between story structure and visual structure. The concepts in this book will benefit writers, directors, photographers, production designers, art directors, and editors who are always confronted by the same visual problems that have faced every picture maker in the past, present, and future.

The Visual Story

Seeing the Structure of Film, TV, and New Media

Author: Bruce A. Block

Publisher: Focal Press

ISBN: 9780240804675

Category: Performing Arts

Page: 262

View: 5825

DOWNLOAD NOW »
The Visual Story offers students and professionals in cinematography, production design, directing and screenwriting a clear view of the relationship between the story/script structure and the visual structure of a film or video. An understanding of the visual components will serve as the guide in the selection of locations, set dressing, props, wardrobe, lenses, camera positions, lighting, actor staging, and editorial choices. The Visual Story divides what is seen on screen into tangible sections: contrast and affinity, space, line and shape, tone, color, movement, and rhythm. The vocabulary as well as the insight is provided to purposefully control the given components to create the ultimate visual story. For example: know that a saturated yellow will always attract a viewer's eye first; decide to avoid abrupt editing by mastering continuum of movement; and benefit from the suggested list of films to study rhythmic control. The Visual Story shatters the wall between theory and practice, bringing these two aspects of the craft together in an essential connection for all those creating visual stories. *Encourages the filmmaker to develop a "visual vocabulary" *Shows the filmmaker how to structure visuals, communicating moods and emotions with style and variety

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 9771

DOWNLOAD NOW »
Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Sketching User Experiences

Das praktische Arbeitsbuch zum Erlernen von Sketching und zahlreicher Skizziermethoden

Author: Bill Buxton,Saul Greenberg,Sheelagh Carpendale,Nicolai Marquardt

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457606

Category: Business & Economics

Page: 262

View: 5317

DOWNLOAD NOW »
Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 969

DOWNLOAD NOW »
Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

Solange du lügst

Author: Sarah Waters

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

ISBN: 3944576233

Category: Fiction

Page: 750

View: 4179

DOWNLOAD NOW »
England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht ...

DIE MÖWE

Author: Anton Tschechow

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027210771

Category: Drama

Page: 330

View: 2133

DOWNLOAD NOW »
Die Möwe ist ein Drama von Anton Tschechow aus dem Jahre 1895. Tschechows Stück spielt auf dem Land im zaristischen Russland der Jahrhundertwende (19./20. Jahrhundert). In schrecklicher Langeweile öden die Gäste auf einem Landsitz einander an: Sie gehen sich mit kleinen Sticheleien auf die Nerven und machen sich so das Leben zur Hölle. Der Sohn einer Schauspielerin, Konstantin Gavrilovič Treplev, möchte Schriftsteller werden und hat ein kleines Theaterstück geschrieben, welches am Abend auf einer improvisierten Bühne den Gästen vorgespielt werden soll. Die Hauptrolle spielt dabei seine Geliebte und Muse Nina. Treplev leidet jedoch unter der ständigen Nörgelei seiner Mutter, die sein schriftstellerisches Talent und sein ganzes Leben in Frage stellt. Außerdem hat sie einen Freund, Boris Alekseevič Trigorin, der ebenfalls und bereits sehr erfolgreich Schriftsteller ist. Diesen Trigorin führt sie immer wieder an, wenn sie versucht, Treplevs Selbstvertrauen in sich und seine Arbeit zu schwächen. Bei der Aufführung von Treplevs Stück kommt es schließlich zum Eklat, Mutter und Sohn geraten in Streit. Mehr und mehr zeigt sich, dass Nina sich zu Trigorin hingezogen fühlt...

Design Essentials for the Motion Media Artist

A Practical Guide to Principles & Techniques

Author: Angie Taylor

Publisher: CRC Press

ISBN: 113613686X

Category: Art

Page: 320

View: 7881

DOWNLOAD NOW »
Master the fundamental concepts and techniques of motion media design so you can apply--and occasionally break--the rules to achieve your communication goals. This authoritative guide presents all of the design essentials in an engaging and inspiring way. Each principle is explained with text, illustration and photography where necessary. An accompanying website will contain any necessary digital files for download, updates and links to other resources.

Storyboard Design

Grundlagen, Übungen, Techniken ; ein Kurs für Illustratoren, Regisseure, Produzenten und Drehbuchautoren

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783830713432

Category: Commercial art

Page: 192

View: 4875

DOWNLOAD NOW »

Introduction to Media Production

The Path to Digital Media Production

Author: Gorham Kindem,Robert B. Musburger, PhD

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1136053212

Category: Performing Arts

Page: 536

View: 4101

DOWNLOAD NOW »
Introduction to Media Production began years ago as an alternative text that would cover ALL aspects of media production, not just film or just tv or just radio. Kindem and Musburger needed a book that would show students how every form of media intersects with one another, and about how one needs to know the background history of how film affects video, and how video affects working in a studio, and ultimately, how one needs to know how to put it all together. Introduction to Media Production is the book that shows this intersection among the many forms of media, and how students can use this intersection to begin to develop their own high quality work. Introduction to Media Production is a primary source for students of media. Its readers learn about various forms of media, how to make the best use of them, why one would choose one form of media over another, and finally, about all of the techniques used to create a media project. The digital revolution has exploded all the former techniques used in digital media production, and this book covers the now restructured and formalized digital workflows that make all production processes by necessity, digital. This text will concentrate on offering students and newcomers to the field the means to become aware of the critical importance of understanding the end destination of their production as a part of pre-production, not the last portion of post production. Covering film, tv, video, audio, and graphics, the fourth edition of Introduction to Digital Media promises to be yet another comprehensive guide for both students of media and newcomers to the media industry.

Film verstehen

Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien ; mit einer Einführung in Multimedia

Author: James Monaco

Publisher: N.A

ISBN: 9783499606571

Category: Film

Page: 699

View: 7084

DOWNLOAD NOW »

The Camera Assistant's Manual

Author: David E. Elkins, SOC

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1136048669

Category: Performing Arts

Page: 544

View: 3979

DOWNLOAD NOW »
The Fifth Edition of The Camera Assistant's Manual has been completely updated to reflect the technology of today, providing crucial guidance to student filmmakers as they prepare to enter the professional world and work as camera assistants. David Elkins has the technical know-how to provide students with easy to follow advice about how to act on set, what a camera assistant is expected to do, and all the tips and tricks that will make a first or second camera assistant ready to advance to the next level. Readers will learn how the skill sets of a 1st or 2nd AC (Camera Assistant) in film and digital (HD) intertwine, how they differ, and all they need to know to do both jobs well. The advancements in HD and digital video are only adding to an already demanding job, and this fifth edition of The Camera Assistant's Manual provides Camera Assistant novices and experienced ACs alike with valuable knowledge that they need to work in both formats. This nuts and bolts guide covers the basics of cinematography, how to maintain a camera, how to transport a camera, how to troubleshoot common problems that arise on set, and even advice about interviewing for the job. The new edition has also been updated to include new forms, checklists, tables, and illustrations that will be essential to the success of any camera assistant. Using problem solving skills, readers will hone proficiency both on the set and off, and they will find a vital tool for their toolkits in this book.