The World According to Monsanto

Pollution, Corruption, and the Control of the World's Food Supply

Author: Marie-Monique Robin

Publisher: ReadHowYouWant.com

ISBN: 1459617746

Category: Agricultural chemicals

Page: 728

View: 1435

DOWNLOAD NOW »
The result of a remarkable three-year-long investigation that took award-winning journalist and documentary filmmaker Marie-Monique Robin across four continents (North and South America, Europe, and Asia), The World According to Monsanto tells the little-known yet shocking story of this agribusiness giant - the world's leading producer of GMOs (genetically modified organisms) - and how its new ''green'' face is no less malign than its PCB- and Agent Orange-soaked past.Robin reports that, following its long history of manufacturing hazardous chemicals and lethal herbicides, Monsanto is now marketing itself as a ''life sciences'' company, seemingly convinced about the virtues of sustainable development. However, Monsanto now controls the majority of the yield of the world's genetically modified corn and soy - ingredients found in more than 95 percent of American households - and its alarming legal and political tactics to maintain this monopoly are the subject of worldwide concern.Released to great acclaim and controversy in France, throughout Europe, and in Latin America alongside the documentary film of the same name, The World According to Monsanto is sure to change the way we think about food safety and the corporate control of our food supply.

Mit Gift und Genen

Wie der Biotech-Konzern Monsanto unsere Welt verändert

Author: Marie-Monique Robin

Publisher: DVA

ISBN: 3641025400

Category: Nature

Page: 512

View: 2565

DOWNLOAD NOW »
Monsanto – ein Skandalkonzern manipuliert unsere Nahrung Der Chemie- und Biotech-Riese Monsanto gelangte bisher kaum ins Bewusstsein der Öffentlichkeit, obwohl er mit seinen Produkten wie Pestiziden und genmanipulierten Pflanzen eine fundamentale und höchst umstrittene Rolle in der Weltnahrungsmittelproduktion spielt. In ihrem brisanten Buch schildert die Journalistin Marie-Monique Robin, welche Gefahren von den Produkten und der Macht des Konzerns weltweit und vor unserer Haustür ausgehen. Der amerikanische Chemie- und Biotech-Konzern Monsanto hat sich zum weltweiten Marktführer bei genmanipuliertem Saatgut vorgekämpft. Schädlingsresistente Monsanto-Pflanzen werden jedoch vielerorts, auch bei uns, als gesundheitliche, biologische und wirtschaftliche Bedrohung angesehen. Andere Produkte sind nicht weniger umstritten: Mit sogenanntem Hybridsaatgut etwa, das nach der Ernte nicht wieder zur Aussaat verwendet werden kann, geraten Bauern nach Ansicht vieler Beobachter in ruinöse Abhängigkeit. Der Multi ist berüchtigt für seine rücksichtslose Geschäftspolitik, die Einschüchterung von Kritikern und den Eingriff in demokratische Prozesse. Er betreibt aggressive Lobbyarbeit auch in Deutschland. Marie-Monique Robin hat bei ihrer langjährigen Recherche Fakten, Aussagen und Untersuchungsergebnisse zusammengetragen, die erstmals umfassend das Geschäftsgebaren und die Ziele von Monsanto darlegen. Vor dem Hintergrund der weltweiten Nahrungsmittelkrise gewinnen ihre Erkenntnisse noch an Brisanz. • Enthüllt die umstrittenen Aktivitäten des global agierenden Biotech-Konzerns • Auch in Deutschland versucht Monsanto mit genmanipulierten Produkten Fuß zu fassen

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734105

Category: Social Science

Page: 206

View: 9806

DOWNLOAD NOW »
Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.

Letzter Ausweg vegan

Warum wir jetzt eine Ernährungsrevolution brauchen, um unsere Zukunft zu bewahren

Author: John Robbins

Publisher: Hans-Nietsch-Verlag

ISBN: 3862642828

Category: Health & Fitness

Page: 206

View: 704

DOWNLOAD NOW »
„Es gibt nur wenige, denen es wie John Robbins gelingt, Menschen zu einer Ernährungsweise zu inspirieren, die gesund und von einem tiefen Respekt für die Erde geprägt ist.“ Paul Hawken In Letzter Ausweg vegan setzt sich John Robbins mit überzeugenden Argumenten und kraftvoller Stimme für eine menschen- und tierwürdige sowie nachhaltige Zukunft auf unserem Planeten ein. Er hat die Entwicklungen in der „Nahrungsmittelpolitik“ und in allen Bereichen, die mit unserer Ernährung in Zusammenhang stehen, seit vielen Jahren nicht aus den Augen gelassen, war als „verdeckter Ermittler“ unterwegs und hat seine Beobachtungen und Erkenntnisse in Kolumnen in der Huffington Post veröffentlicht. Die Sammlung der jüngsten provozierenden Enthüllungen erscheint nun zusammen mit bislang unveröffentlichten Texten in Buchform. Robbins’ scharfe Beobachtungen und zwingende Schlussfolgerungen fordern uns alle zur Selbstverantwortung auf, denn: Nur ein achtsamer Umgang mit unseren Mitwesen und daraus folgend eine bewusste Ernährung können unser aller Leben und die Erde wieder in Harmonie bringen. John Robbins – weltweit anerkannter Kritiker der heutigen Nahrungsmittelindustrie – veröffentlicht hier seine neuesten Enthüllungen über das schmutzige Geschäft mit unserem Essen und ruft zu mehr Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein und gesundem Menschenverstand in dieser „unmenschlichen Zeit“ auf – überzeugend und schonungslos! In Letzter Ausweg vegan beschäftigt er sich unter anderem mit Themen wie ● dem Drama der Massentierhaltung und der Schlachthäuser, ● der Sklaverei hinter dem Kaffee und dem Kakaohandel, ● dem Schwindel mit dem synthetischen "Vitaminwasser", ● den Marketingtricks der Junk-Food-Konzerne, denen speziell Kinder und Jugendliche zum Opfer fallen, ● dem Zusammenhang zwischen Sojaprodukten und Alzheimer, ● erschreckenden Erkenntnissen über die Auswirkungen der hormonverseuchten tierischen Nahrung …

Blackwater

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

Author: Jeremy Scahill

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978548

Category: History

Page: 351

View: 4159

DOWNLOAD NOW »
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Die Schock-Strategie

Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104907269

Category: History

Page: 768

View: 2663

DOWNLOAD NOW »
Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Requiem für den amerikanischen Traum

Die 10 Prinzipien der Konzentration von Reichtum und Macht

Author: Noam Chomsky

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142209

Category: Political Science

Page: 200

View: 2851

DOWNLOAD NOW »
Noam Chomsky ist der einflussreichste Intellektuelle der Vereinigten Staaten und in seinem neuen Buch befasst er sich erstmals umfassend mit dem großen Thema unserer Zeit: der sozialen Ungleichheit. Anhand von zehn Prinzipien zur Konzentration von Reichtum und Macht und mithilfe zahlreicher historischer Texte der amerikanischen Geschichte erklärt Noam Chomsky, wie der amerikanische Traum – dass jeder es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann – in den letzten Jahrzehnten beerdigt und ein System nie da gewesener sozialer Ungleichheit errichtet wurde, von dem letztlich nur einige wenige profitieren. Requiem für den amerikanischen Traum macht die Breite und Tiefe von Noam Chomskys Denken zugänglich wie kein anderes seiner Bücher und verdeutlicht seine politischen Ideen mit einer beispiellosen Direktheit. Die Pflichtlektüre für alle, die noch Hoffnung auf eine gemeinsame, demokratische Gestaltung unserer Zukunft haben.

Das geheime Leben der Bäume

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114004

Category: Nature

Page: 224

View: 4170

DOWNLOAD NOW »
Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

Blaues Gold

das globale Geschäft mit dem Wasser

Author: Maude Barlow,Tony Clarke

Publisher: N.A

ISBN: 9783888973758

Category:

Page: 334

View: 8313

DOWNLOAD NOW »

Corporate Power, Oligopolies, and the Crisis of the State

Author: Luis Suarez-Villa

Publisher: SUNY Press

ISBN: 1438454856

Category: Business & Economics

Page: 378

View: 2560

DOWNLOAD NOW »
Addresses the power of oligopolistic corporations in contemporary society. The largest, wealthiest corporations have gained unprecedented power and influence in contemporary life. From cradle to grave the decisions made by these entities have an enormous impact on how we live and work, what we eat, our physical and psychological health, what we know or believe, whom we elect, and how we deal with one another and with the natural world around us. At the same time, government seems ever more subservient to the power of these oligopolies, providing numerous forms of corporate welfare—tax breaks, subsidies, guarantees, and bailouts—while neglecting the most basic needs of the population. In Corporate Power, Oligopolies, and the Crisis of the State, Luis Suarez-Villa employs a multidisciplinary perspective to provide unprecedented documentation of a growing crisis of governance, marked by a massive transfer of risk from the private sector to the state, skyrocketing debt, great inequality and economic insecurity, along with an alignment of the interests of politicians and a new, minuscule but immensely wealthy and influential corporate elite. Thanks to this dysfunctional environment, Suarez-Villa argues, stagnation and a vanishing public trust have become the hallmarks of our time. “This book makes a substantial contribution to the literature, particularly to the field of political economy. It is unique and much needed for the way it draws links between a wide and diverse range of social, economic, and political phenomena through a sophisticated and powerful theoretical analysis. Luis Suarez-Villa manages to paint the big picture while touching upon detailed developments in numerous fields—not unlike the great political economists of the nineteenth century.” — Joel Bakan, author of The Corporation: The Pathological Pursuit of Profit and Power

Monopoly Restored

How the Super-Rich Robbed Main Street

Author: Jack Lawrence Luzkow

Publisher: Springer

ISBN: 3319939947

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 6004

DOWNLOAD NOW »
This book is a work of contemporary economic history focusing primarily on the US and the UK. It shows that, historically, much of the wealth of the ultra-wealthy has been based on inheritance, tax evasion, political influence, or wage theft. Today, much of the wealth of the rentier class—the super-rich—is based on income from ownership or control of scarce assets, or assets artificially made scarce. As a result, the super-rich reap much of their wealth from patents, monopolies, and subsidies. Their banks retain the right to speculate on risky derivatives, and their credit-card companies are not limited by usury laws that reduce interest rates. The super-rich have lowered (or escaped) inheritance taxes, shifted much of their income to lower taxed capital gains, practiced wage theft, fought minimum wage laws, outsourced jobs, and resorted to temps and contract labor to avoid unions and decent wages. They use tax havens where trillions of dollars remain untaxed, transfer profits of their intellectual and financial property to subsidiaries in low-tax regimes, and defend for-profit health insurance that is unaffordable and inequitable for millions. This book states in qualitative and quantitative terms how expensive the super-rich have become, why they are unsustainable for the rest of us, and what the way forward to greater economic equality may be. In sum, the super-rich are unaffordable.

Anaïs Nin

A Myth of Her Own

Author: Clara Oropeza

Publisher: Routledge

ISBN: 1351675478

Category: Literary Criticism

Page: 114

View: 7078

DOWNLOAD NOW »
Anaïs Nin: A Myth of Her Own traces Nin’s literary craft by following the intimacy of self-exploration and poetic expression attained in the details of the quotidian, transfigured into fiction. By digging into the mythic tropes that permeate both her literary diaries and fiction, this book demonstrates that Nin constructed a mythic method of her own, revealing the extensive possibilities of an opulent feminine psyche. Clara Oropeza demonstrates that the literary diary, for Nin, is a genre that with its traces of trickster archetype, among others, reveals a mercurial, yet particular understanding of an embodied and at times mystical experience of a writer. The cogent analysis of Nin’s fiction alongside the posthumously published unexpurgated diaries, within the backdrop of emerging psychological theories, further illuminates Nin’s contributions as an experimental and important modernist writer whose daring and poetic voice has not been fully appreciated. By extending research on diary writing and anchoring Nin’s literary style within modernist traditions, this book contributes to the redefinition of what literary modernism was comprised, who participated and how it was defined. Anaïs Nin: A Myth of Her Own is unique in its interdisciplinary expansion of literature, literary theory, mythological studies and depth psychology. By considering the ecocritical aspects of Nin’s writing, this book forges a new paradigm for not only Nin’s work, but for critical discussions of self-life writing as a valid epistemological and aesthetic form. This impressive work will be of great interest to academics and students of Jungian and post-Jungian studies, literary studies, cultural studies, mythological studies and women’s studies.

Liebes Leid und Lust

(Verlorene Liebesmüh)

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843038244

Category: Drama

Page: 100

View: 7587

DOWNLOAD NOW »
William Shakespeare: Liebes Leid und Lust. (Verlorene Liebesmüh) Erstmals ins Deutsche übersetzt von Jakob Michael Reinhold Lenz (1774). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832. Weitere deutsche Titel: »Der Liebe Müh ist umsonst« (Johann Joachim Eschenburg), »Liebe leidet mit Lust« (Hans Rothe), »Verlorene Liebesmüh« (Erich Fried, Frank-Patrick Steckel, Frank Günther). Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Konstantin Somov, The Laughed Kiss, 1908.. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 6911

DOWNLOAD NOW »
Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Our Daily Poison

From Pesticides to Packaging, How Chemicals Have Contaminated the Food Chain and Are Making Us Sick

Author: Marie-Monique Robin

Publisher: New Press, The

ISBN: 1595589309

Category: Science

Page: 480

View: 8572

DOWNLOAD NOW »
Over the last thirty years, we have seen an increase in rates of cancer, neurodegenerative disease, reproductive disorders, and diabetes, particularly in developed countries. At the same time, since the end of World War II approximately 100,000 synthetic chemical molecules have invaded our environment—and our food chain. In Our Daily Poison, award-winning journalist and documentary filmmaker Marie-Monique Robin investigates the links between these two concerning trends, revealing how corporate interests and our ignorance about these invisible poisons may be costing us our lives. The result of a rigorous two-year-long investigation that took Robin across three continents (North America, Europe, and Asia), Our Daily Poison documents the many ways in which we encounter a shocking array of chemicals in our everyday lives—from the pesticides that blanket our crops to the additives and plastics that contaminate our food—and their effects on our bodies over time. Gathering as evidence scientific studies, testimonies of international regulatory agencies, and interviews with farm workers suffering from acute chronic poisoning, Robin makes a compelling case for outrage and action.

Nahrungsmittel-Allergien für Dummies

Author: Robert A. Wood,Joe Kraynak,Doren Paal

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527704439

Category:

Page: 295

View: 5296

DOWNLOAD NOW »
Dr. Robert Wood beschreibt die Symptome einer Nahrungsmittelallergie, die nicht immer einfache Diagnose und die verschiedenen Behandlungsformen. Dabei gibt er Tipps, wie man sich auf die Allergie einrichtet, wie man allergie-auslösende Substanzen erkennt und vermeidet, was man als Nahrungsmittelallergiker im Restaurant und auf Reisen beachten sollte und wie Kinder und Jugendliche im Schulalltag mit ihrer Allergie umgehen können. Das Buch hilft erwachsenen Betroffenen, ihre Allergie in den Griff zu bekommen und ist gleichzeitig ein wertvoller Ratgeber für Eltern, deren Kinder unter einer Nahrungsmittelallergie leiden.