Through the Lens of Anthropology

An Introduction to Human Evolution and Culture

Author: Robert J. Muckle,Laura Tubelle de González

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442608633

Category: Social Science

Page: 420

View: 7859

DOWNLOAD NOW »

Through the Lens of Anthropology

Author: Laura Tubelle de González,Robert Muckle

Publisher: N.A

ISBN: 9781487587819

Category: Social Science

Page: 424

View: 2775

DOWNLOAD NOW »
Through the Lens of Anthropology is a concise introduction to anthropology that uses the twin themes of food and sustainability to illustrate the connected nature of the discipline's many subfields. Beautifully illustrated throughout, with over 150 full-color images, figures, feature boxes, and maps, this is an anthropology book with a fresh perspective, a lively narrative, and plenty of popular topics. The new edition enhances the food and sustainability focus and builds a stronger narrative voice with extended examples and case studies. An entirely new section on decolonization, more Indigenous content, and updated material on biological anthropology make the second edition even more relevant for those interested in learning more about the discipline of anthropology.

Introducing Archaeology, Second Edition

Author: Robert J. Muckle

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442607874

Category: Social Science

Page: 304

View: 1864

DOWNLOAD NOW »
Introducing Archaeology offers a lively alternative to many other texts. While covering traditional elements of archaeology, including methods and prehistory, the book also integrates the key principles of curriculum reform for the twenty-first century, as outlined by the Society for American Archaeology. The second edition highlights recent developments in the field and includes a new chapter on archaeology beyond mainstream academia. It also integrates more examples from popular culture, including mummies, tattoos, pirates, and global warming. What results is a surprisingly fresh and contemporary take on archaeology, one that situates the discipline within, but also beyond, the academy. Introducing Archaeology is accompanied by a free website with chapter-by-chapter resources for students, including study questions. Visit www.introducingarchaeology.com. Instructor ancillaries for Introducing Archaeology include an instructor's manual, PowerPoint slides, and a testbank.

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 9041

DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8747

DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Gescheckte Menschen

Author: Hugo Hamilton

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641129257

Category: Fiction

Page: 320

View: 1684

DOWNLOAD NOW »
Hugo Hamilton lebt in einem Land, das auf keiner Landkarte verzeichnet ist. Der kleine Junge wurde in Irland geboren und wächst in Dublin auf, aber er geht jeden Abend in Deutschland zu Bett und steht morgens in Deutschland wieder auf. Seine Familie spricht kein Englisch, dafür Deutsch und Gälisch, was niemand um sie herum versteht. Denn Hugo und seine Geschwister sind „breac“, gescheckt: Als Sohn einer deutschen Mutter und eines irischen Vaters wächst Hugo Hamilton in einer Welt voller Geheimnisse, Widersprüche und absurder Komik auf.

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Author: Svante Pääbo

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030324

Category: Social Science

Page: 384

View: 6637

DOWNLOAD NOW »
Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte

Religious Objects in Museums

Private Lives and Public Duties

Author: Crispin Paine

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 085785299X

Category: Art

Page: 192

View: 3014

DOWNLOAD NOW »
In the past, museums often changed the meaning of icons or statues of deities from sacred to aesthetic, or used them to declare the superiority of Western society, or simply as cultural and historical evidence. The last generation has seen faith groups demanding to control 'their' objects, and curators recognising that objects can only be understood within their original religious context. In recent years there has been an explosion of interest in the role religion plays in museums, with major exhibitions highlighting the religious as well as the historical nature of objects. Using examples from all over the world, Religious Objects in Museums is the first book to examine how religious objects are transformed when they enter the museum, and how they affect curators and visitors. It examines the full range of meanings that religious objects may bear - as scientific specimen, sacred icon, work of art, or historical record. Showing how objects may be used to argue a point, tell a story or promote a cause, may be worshipped, ignored, or seen as dangerous or unlucky, this highly accessible book is an essential introduction to the subject.

Der Spiegel der einfachen Seelen

Mystik der Freiheit

Author: Marguerite Porete

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843801932

Category: Religion

Page: 224

View: 6659

DOWNLOAD NOW »
"Ein spiritueller und zeitkritischer Bestseller". Irmgard Kampmann Am 1. Juni 1310 wird Marguerite Porete mitten in Paris bei lebendigen Leib verbrannt - zusammen mit ihrem Buch, das die heilige Inquisition in Aufruhr versetzt hatte. Der grausame Feuertod der nordfranzösischen Begine konnte allerdings nicht verhindern, dass "Der Spiegel der einfachen Seelen" über Jahrhunderte hinweg ein Bestseller wurde. In mehreren Sprachen fand er anonym in ganz Europa Verbreitung und übte einen kaum zu überschätzenden Einfluss auf das religiöse Denken weit über ihre Zeit hinaus aus. Meister Eckhart etwa ist erkennbar von diesem Buch inspiriert. Was war so gefährlich an der Schrift dieser frommen Begine? Den religiösen Zwängen ihrer Zeit setzt Marguerite Porete eine schier unerhörte Mystik der Freiheit entgegen! Der von Gottes Liebe ganz durchdrungene Mensch braucht sich weder um Tugenden noch um Bußübungen, Messen, Predigten usw. zu kümmern! Der Atem der Freiheit durchdringt dieses Buch, und so manche kühne These der Reformation nimmt Marguerite Porte wörtlich vorweg. Erst im 20. Jahrhundert gelang der Forschung der Nachweis, dass Marguerite Porete die Autorin des "Spiegels der einfachen Seelen" ist. Eines der bedeutendsten Werke der Frauenmystik des Mittelalters liegt nun in einer neuen deutschen Übersetzung vor. Für alle an der Geschichte des Mittelalters, an der abendländischen Mystik, an der Befreiungsgeschichte der Frau Interessierte ist dieses einzigartige Werk nun neu erschlossen. Neu übersetzt aus dem Altfranzösischen von Bruno Kern.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 4883

DOWNLOAD NOW »
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Science and Technology Studies

Eine sozialanthropologische Einführung

Author: Stefan Beck (verst.),Jörg Niewöhner,Estrid Sörensen

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839421063

Category: Science

Page: 364

View: 2411

DOWNLOAD NOW »
Dieser Band ist die erste deutschsprachige sozialanthropologische Einführung in das Feld der Science and Technology Studies - ein Forschungsfeld, das sich der empirischen Untersuchung des alltäglichen Zusammenspiels von Wissenschaft, Technologie und gesellschaftlicher Ordnung widmet. Der sozialanthropologische Zugriff stellt neben den grundlegenden theoretischen und methodischen Aspekten klassische sowie neuere ethnographische Arbeiten in den Mittelpunkt und diskutiert die Bedeutung von Materialität, Wissen und Praxis sowie von Infrastrukturen und Klassifikationen für das Verständnis von Wissenschaft und Technik.

The Oxford Handbook of Culture and Psychology

Author: Jaan Valsiner

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199366225

Category: Psychology

Page: 1136

View: 9885

DOWNLOAD NOW »
The goal of cultural psychology is to explain the ways in which human cultural constructions -- for example, rituals, stereotypes, and meanings -- organize and direct human acting, feeling, and thinking in different social contexts. A rapidly growing, international field of scholarship, cultural psychology is ready for an interdisciplinary, primary resource. Linking psychology, anthropology, sociology, archaeology, and history, The Oxford Handbook of Culture and Psychology is the quintessential volume that unites the variable perspectives from these disciplines. Comprised of over fifty contributed chapters, this book provides a necessary, comprehensive overview of contemporary cultural psychology. Bridging psychological, sociological, and anthropological perspectives, one will find in this handbook: - A concise history of psychology that includes valuable resources for innovation in psychology in general and cultural psychology in particular - Interdisciplinary chapters including insights into cultural anthropology, cross-cultural psychology, culture and conceptions of the self, and semiotics and cultural connections - Close, conceptual links with contemporary biological sciences, especially developmental biology, and with other social sciences - A section detailing potential methodological innovations for cultural psychology By comparing cultures and the (often differing) human psychological functions occuring within them, The Oxford Handbook of Culture and Psychology is the ideal resource for making sense of complex and varied human phenomena.

Applied Anthropology

Domains of Application

Author: Satish Kedia,John Van Willigen

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780275978426

Category: Social Science

Page: 370

View: 4166

DOWNLOAD NOW »
Two pioneers in the field of applied anthropology have compiled a groundbreaking, comprehensive anthology with numerous contributions from key figures of the anthropological world.

Classic and Contemporary Readings in Physical Anthropology

Author: Mary K. Sandford

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1111805717

Category: Social Science

Page: 160

View: 2486

DOWNLOAD NOW »
This new reader edited by Mark K. Sandford presents classic and contemporary articles on key issues dealing with the nature of science, evolution and heredity, primate behavior, human evolution, and modern human variation. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Kulturgeschichte des Klimas

von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528668

Category: Climate and civilization

Page: 352

View: 2181

DOWNLOAD NOW »
Globale Erwärmung - Kleine Eiszeit.

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen können

Author: Stanislas Dehaene

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034878257

Category: Science

Page: 311

View: 3976

DOWNLOAD NOW »
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

Contemporary society

an introduction to social science

Author: John Ambrose Perry,Erna Perry

Publisher: HarperCollins Publishers

ISBN: 9780060451264

Category: Social Science

Page: 528

View: 6809

DOWNLOAD NOW »
This best-selling book combines up-to-date information, historical background, social science concepts, research, and down-to-earth explanations in an accessible, journalistic style. Contemporary Society offers an overview of the social sciences by presenting a perspective on how the social science disciplines perceive the world around us. The book has been completely updated to reflect the shifts in contemporary society while retaining the centralized theme of change. The authors reinforce the idea that the transition from an industrial to a postindustrial order is fraught with difficulties, as was the transition from an agricultural to an industrial order. The increasing fragmentation of the social order, which leads people away from community and a common purpose to conflict and disunity, is also shown in this framework. For anyone interested in the social sciences and the shifting of contemporary society.