Walkable City

How Downtown Can Save America, One Step at a Time

Author: Jeff Speck

Publisher: Farrar, Straus and Giroux

ISBN: 1429945966

Category: Social Science

Page: 320

View: 3359

DOWNLOAD NOW »
Jeff Speck has dedicated his career to determining what makes cities thrive. And he has boiled it down to one key factor: walkability. The very idea of a modern metropolis evokes visions of bustling sidewalks, vital mass transit, and a vibrant, pedestrian-friendly urban core. But in the typical American city, the car is still king, and downtown is a place that's easy to drive to but often not worth arriving at. Making walkability happen is relatively easy and cheap; seeing exactly what needs to be done is the trick. In this essential new book, Speck reveals the invisible workings of the city, how simple decisions have cascading effects, and how we can all make the right choices for our communities. Bursting with sharp observations and real-world examples, giving key insight into what urban planners actually do and how places can and do change, Walkable City lays out a practical, necessary, and eminently achievable vision of how to make our normal American cities great again.

Land-Use Planning for Sustainable Development, Second Edition

Author: Jane Silberstein, M.A.,Chris Maser

Publisher: CRC Press

ISBN: 1466581182

Category: Nature

Page: 296

View: 8049

DOWNLOAD NOW »
Thirteen years ago, the first edition of Land-Use Planning for Sustainable Development examined the question: is the environmental doomsday scenario inevitable? It then presented the underlying concepts of sustainable land-use planning and an array of alternatives for modifying conventional planning for and regulation of the development of land. This second edition captures current success stories, showcasing creative, resilient strategies for fundamentally changing the way we alter our landscape. See What’s New in the Second Edition: Explains the relationship between innovative land-use planning and nature’s impartial, inviolate biophysical principles that govern the outcome of all planning Focuses on how decision making that flows from and aligns with nature’s biophysical principles benefits all generations by consciously protecting and maintaining social-environmental sustainability Proposes an alternative framework for municipal comprehensive plans framing the community as a living system Written by two experienced professionals in sustainable development planning, the second edition revisits the successes as well as barriers to progress associated with establishing new community development models, such as EcoMunicipalities. The authors emphasize the necessity and potency of citizen involvement and initiatives. They provide proposals for alternative approaches that rest on lessons from history as well as the research, wisdom, and vision of many individuals and communities whose work they have studied. The book supplies a sturdy platform on which to continually build and innovate progress in sustainable land use planning.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 7047

DOWNLOAD NOW »
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Elf Spaziergänge und das Vergnügen der Aufmerksamkeit

Author: Alexandra Horowitz

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783642377440

Category: Psychology

Page: 400

View: 5655

DOWNLOAD NOW »
Eine charmante Anregung zum bewussteren Hinschauen Alexandra Horowitz, Autorin des New York Times-Bestsellers Was denkt der Hund? (Inside of a Dog), legt nun ein zweites, ebenso kluges, unterhaltsames und überraschendes Sachbuch vor. Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen öffnet unseren Blick für Dinge, die wir erst sehen, wenn wir uns die Zeit dafür nehmen und wenn wir die Perspektive eines anderen zu unserer eigenen machen. Das Buch verdeutlicht, wie selektiv wir gewöhnlich die Welt wahrnehmen und wie wir sie immer wieder neu entdecken können. [Horowitz], die sich als charmante Begleiterin erweist, nimmt den Leser mit auf eine Reihe von wunderbar frischen und erhellenden Spaziergängen mit ihren Experten: einem Geologen, einem Typographen, einer Illustratorin, einem Naturliebhaber, einem Wildtierforscher, einem Stadtsoziologen, einer blinden Frau, einem Arzt, einem Soundtechniker, ihrem Kindergartenkind und ihrem Hund Finn ... Die Seiten klingen und leuchten geradezu und spiegeln die tiefe Begeisterung der Autorin für ihre Arbeit und deren Ergebnisse wieder. USA Today Ein unerwarteter und entspannender Trost für unsere erhitzten Gemüter ... eine erfrischende Hommage an den Lohn des Versuchs, die Welt einmal mit den Augen eines anderen zu sehen. Chicago Tribune _____ In diesem glänzend geschriebenen Werk zeigt uns die Autorin, wie wir das Alltägliche anders sehen können, indem wir – in den Worten von Sir Arthur Conan Doyle – „Kleinigkeiten beachten“. Sie schildert elf Spaziergänge, die sie – meist in ihrer Nachbarschaft in Manhattan – mit Experten verschiedenster Gebiete unternommen hat, darunter einem Stadtsoziologen, einer Künstlerin, einem Geologen, einem Arzt und einem Sounddesigner. Auch mit einem Kind und mit einem Hund geht sie eine Runde um den Block, um herauszufinden, wie diese Wesen die Welt wahrnehmen. Indem sie schildert, was all ihre Begleiter sehen, wie sie es sehen und warum die meisten von uns nicht dieselben Dinge sehen, offenbart sie die erstaunliche Macht unserer Aufmerksamkeit wie auch die psychologisch-neurobiologischen Grundlagen fachkundigen Beobachtens. Versuchen Sie es einmal selbst: Schalten Sie, wenn Sie das nächste Mal zu einem Spaziergang aufbrechen, Ihr Handy aus und seien Sie einmal ganz in der realen Welt, in der man Schatten hören kann, in der Fremde mithilfe von Geometrie miteinander kommunizieren, während sie aufeinander zugehen, in der Haltung Bescheidenheit ausdrücken und in der sich unter einem Blatt ein winziges Universum verbergen kann – und in der wahrhaftig Welten stecken, die in Welten stecken, die in Welten stecken.

Regulating Obesity?

Government, Society, and Questions of Health

Author: W.A. Bogart

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199379297

Category: Law

Page: 256

View: 6736

DOWNLOAD NOW »
Regulating Obesity?: Government, Society, and Questions of Health explores the effectiveness of legal interventions aimed at promoting healthier lifestyles. In this book, W.A. Bogart suggests that the government's emphasis on encouraging weight loss and preventing excess weight gain have largely failed to resolve obesity and have instead fueled prejudice against overweight people. He suggests that a major challenge lies in shifting norms away from stigmatization of the obese and towards more nutritious and healthy lifestyle habits in addition to the acceptance of bodies in all shapes and sizes. Part of this challenge lies in the complex effects of law and its relationship with norms, including the unintended consequences of regulation. Regulating Obesity? begins by arguing for the protection of the overweight and obese from discrimination through human rights laws. It then examines three other areas of interventions--marketing, fiscal policy, and physical activity--and how these interventions operate within the context of "health equity." Professor Bogart evaluates the effectiveness of legal regulation in addressing obesity and concludes that a healthier population is more important than a thinner population. Regulating Obesity? is the first book to engage in the comprehensive evaluation of this role for law and the implications of society's fascination with regulating consumption.

The Moral Arc

How Science Makes Us Better People

Author: Michael Shermer

Publisher: Henry Holt and Company

ISBN: 0805096930

Category: Science

Page: 560

View: 6622

DOWNLOAD NOW »
Bestselling author Michael Shermer's exploration of science and morality that demonstrates how the scientific way of thinking has made people, and society as a whole, more moral From Galileo and Newton to Thomas Hobbes and Martin Luther King, Jr., thinkers throughout history have consciously employed scientific techniques to better understand the non-physical world. The Age of Reason and the Enlightenment led theorists to apply scientific reasoning to the non-scientific disciplines of politics, economics, and moral philosophy. Instead of relying on the woodcuts of dissected bodies in old medical texts, physicians opened bodies themselves to see what was there; instead of divining truth through the authority of an ancient holy book or philosophical treatise, people began to explore the book of nature for themselves through travel and exploration; instead of the supernatural belief in the divine right of kings, people employed a natural belief in the right of democracy. In The Moral Arc, Shermer will explain how abstract reasoning, rationality, empiricism, skepticism--scientific ways of thinking--have profoundly changed the way we perceive morality and, indeed, move us ever closer to a more just world.

The Mobility Revolution

Zero Emissions, Zero Accidents, Zero Ownership

Author: Lukas Neckermann

Publisher: Troubador Publishing Ltd

ISBN: 1784628875

Category: Business & Economics

Page: 200

View: 8945

DOWNLOAD NOW »
We stand at the cusp of a mobility revolution unlike anything we have seen since the days of Gottlieb Daimler and Henry Ford, 130 years ago. Three massively significant and converging automotive trends – electrification, self-driving technology and car-sharing – will together transform the way we live, work, and move about in our increasingly urban environment. This book coins the term ‘Mobility Revolution’ and is a summary of the ‘three zeroes’ that are already defining the future for the automobile industry: Zero Emissions, Zero Accidents and Zero Ownership. The impact will go beyond the automotive industry and its suppliers – urban infrastructure, construction, logistics – and even local cafés will need to think and operate differently. Based on countless interviews, the book is highly current and thoroughly researched, whilst also fun to read. It is an eye-opener to the new world that awaits us as the Mobility Revolution unfolds. The Mobility Revolution is a must-read for anyone interested in the future of the automobile industry, our cities, and the way we live.

Collage City

Author: Colin Rowe,Fred Koetter

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783764356088

Category: Architecture

Page: 290

View: 6781

DOWNLOAD NOW »
«Collage City» ist eine Kritik der modernen Architektur und zugleich der Aufruf, Theorie und Praxis von Planung und Städtebau zu überdenken. Colin Rowe und Fred Koetter erklären die moderne Architektur als Heilsbotschaft und den modernen Städtebau als Versuch, eine Idealvorstellung von totaler Ordnung zu verwirklichen.

Walkable City Rules

101 Steps to Making Better Places

Author: Jeff Speck

Publisher: Island Press

ISBN: 1610918983

Category: Architecture

Page: 310

View: 4274

DOWNLOAD NOW »
“Cities are the future of the human race, and Jeff Speck knows how to make them work.” —David Owen, staff writer at the New Yorker Nearly every US city would like to be more walkable—for reasons of health, wealth, and the environment—yet few are taking the proper steps to get there. The goals are often clear, but the path is seldom easy. Jeff Speck’s follow-up to his bestselling Walkable City is the resource that cities and citizens need to usher in an era of renewed street life. Walkable City Rules is a doer’s guide to making change in cities, and making it now. The 101 rules are practical yet engaging—worded for arguments at the planning commission, illustrated for clarity, and packed with specifications as well as data. For ease of use, the rules are grouped into 19 chapters that cover everything from selling walkability, to getting the parking right, escaping automobilism, making comfortable spaces and interesting places, and doing it now! Walkable City was written to inspire; Walkable City Rules was written to enable. It is the most comprehensive tool available for bringing the latest and most effective city-planning practices to bear in your community. The content and presentation make it a force multiplier for place-makers and change-makers everywhere.

Government Intervention and Suburban Sprawl

The Case for Market Urbanism

Author: Michael Lewyn

Publisher: Springer

ISBN: 1349951498

Category: Social Science

Page: 174

View: 2321

DOWNLOAD NOW »
This book shows how suburban sprawl is at least partially a consequence of government spending and regulation, and suggests anti-sprawl policies that can make government smaller and/or less intrusive. Thus, the book responds to the widely held view that automobile-dependent suburban development (also known as “suburban sprawl”) is a natural result of the free market and of affluence, and accordingly cannot be altered without massive government regulation.

Living the Palio

A Story of Community and Public Life in Siena, Italy

Author: Thomas W. Paradis

Publisher: iUniverse

ISBN: 1491752882

Category: Travel

Page: 348

View: 3490

DOWNLOAD NOW »
It was May 2013 when Thomas Paradis convened in Siena, Italy, with a cohort of American faculty and students to lead a two-month inaugural study-abroad program. After a harrowing journey across the ocean, students and faculty alike soon realized that adapting to a foreign culture and language would be more challenging than they expected, especially amid one of the world’s more authentic community festivals—the Palio horse race. Paradis weaves witty stories of personal discovery with a crash course on Siena and its ferocious twice-yearly horse race. As the July 2 race and its related rituals draw closer, Paradis details how he and his wife uncovered the impressive local communities that underlie the life and blood of the age-old Palio in order to better understand what drives the passion of its residents. When the race finally begins, Paradis provides a compelling upfront view of the action and the race’s aftermath, pulling in the collective experiences of his students as their eyes and minds open to seeing the world in an entirely new way. Living the Palio shares an amusing and instructional romp through Siena, Italy, as university faculty members and their students gain self-confidence, patience, and most importantly, respect for a different way of life.

Klar ist es Liebe

Author: Sandy Hall

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733601459

Category: Fiction

Page: 272

View: 3106

DOWNLOAD NOW »
Zwei Verliebte, 14 Erzähler – eine außergewöhnliche romantische Komödie zum Mitverlieben und Mitleiden Lea und Gabe wären das perfekte Paar. Das erkennen alle um sie herum: der beste Freund, die Mitbewohnerin, ja sogar der Busfahrer und die Starbucks-Bedienung. Sie haben denselben College-Kurs belegt, sie bestellen das gleiche Essen, die mögen dieselben Filme. Aber obwohl die Luft zwischen ihnen knistert und alle Vorzeichen stimmen, scheinen sie den richtigen Augenblick immer zu verpassen. Werden Lea und Gabe es schaffen, trotzdem zueinanderzufinden?

Ein Hologramm für den König

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306863

Category: Fiction

Page: 352

View: 2534

DOWNLOAD NOW »
Ein literarischer Messerwurf ins Herz unserer Zeit – ein Mann, den die Globalisierung an den Abgrund drängt Dave Eggers ist einer der interessantesten, engagiertesten und wagemutigsten Schriftsteller der Gegenwart. Das darf, das muss man so sagen. Sein neuer Roman erzählt die anrührende, absurde Geschichte von Alan Clay, einem amerikanischen Geschäftsmann kurz vor dem Bankrott, der mitten in der Wüste von Saudi-Arabien auf den alles rettenden Deal hofft.Alan Clay ist ein Mann der Old-Economy, der nicht ganz ohne eigenes Zutun so gut wie ausrangiert ist und nun darum kämpft, die Studiengebühren seiner Tochter bezahlen und einen Rest seiner Würde bewahren zu können. Er hat noch eine Chance, um seiner Finanzlage und damit seinem Leben die entscheidende Wendung zu geben: Für eine amerikanische IT-Firma fliegt er mit einem Team von jungen Leuten nach Saudi-Arabien. Dort, wo mitten in der Wüste eine funkelnde Wirtschaftsmetropole entstehen soll, wollen sie dem saudischen König ihre hochentwickelte IT-Technik vorführen, mit der sie die Stadt versorgen möchten. In einem Zelt am Rande der riesigen Baustelle, aus der eines Tages die Stadt erwachsen soll, kämpfen sie nicht nur mit drückender Hitze und wackligem WiFi, sondern warten auf einen König, der einfach nicht kommt.»Ein Hologramm für den König« ist ein Roman über das, was die globalisierte Wirtschaft mit dem Menschen macht. Mit großer Empathie und herrlich absurder Komik erzählt, zielt er mitten ins Herz der heutigen Zeit. Vielschichtig, traurig, rührend. Ein literarischer Meilenstein.

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 7488

DOWNLOAD NOW »
Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

Das Bild der Stadt

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 787

DOWNLOAD NOW »
Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Planet der Slums

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936569

Category: City and town life

Page: 247

View: 4168

DOWNLOAD NOW »
Mike Davis konstatiert in diesem ambitionierten und verstörenden Buch eine" Kopernikansche Wende"der menschlichen Siedlungsgeschichte. Denn nie zuvor überstieg der Anteil der Stadtbevölkerung den Anteil der auf dem Land Wohnenden und nie zuvor sah sich eine ungeheure Anzahl von über einer Milliarde Menschen gezwungen, ihr Überleben in Armut, im Schmutz der Müllhalden, ohne (sauberes) Wasser, ohne Toiletten, ohne irgendeine Art der Gesundheits- oder Sozialversorgung zu organisieren. Die Megaslums des" Südens"sind Ausdruck einer im höchsten Maße ungleichen und instabilen urbanen Welt. Hier treffen die sozialen Fronten der Globalisierung in radikaler Weise aufeinander.

Access for All

Zugänge zur gebauten Umwelt

Author: Wolfgang Christ

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034603878

Category: Architecture

Page: 184

View: 6952

DOWNLOAD NOW »
Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Themader Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.

Der Europäische Traum

Die Vision einer leisen Supermacht

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400928

Category: Fiction

Page: 464

View: 1807

DOWNLOAD NOW »
Welches politische System bietet langfristig Frieden, Gerechtigkeit und Humanität? Jeremy Rifkin macht sich auf die Suche nach einer neuen, zukunftsfähigen Weltordnung. Und er findet sie - in Europa. Der alte Kontinent ist der Hoffnungsträger für eine gerechtere Welt.