Water Conflicts in Northeast India

Author: K. J. Joy,Partha J. Das,Gorky Chakraborty,Chandan Mahanta,Suhas Paranjape,Shruti Vispute

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1351685945

Category: Nature

Page: 272

View: 1869

DOWNLOAD NOW »
Northeast India, apart from being the rainiest in India, is drained by two large river systems of the world – the Brahmaputra and the Barak (Meghna) – both transnational rivers cutting across bordering countries. The region, known for its rich water resources, has been witnessing an increasing number of conflicts related to water in recent years. This volume documents the multifaceted conflicts and contestations around water in Northeast India, analyses their causes and consequences, and includes expert recommendations. It fills a major gap in the subject by examining wide-ranging issues such as cultural and anthropological dimensions of damming rivers in the Northeast and Eastern Himalayas; seismic surveys, oil extractions, and water conflicts; discontent over water quality and drinking water; floods, river bank erosion, embankments; water policy; transboundary water conflicts; and hydropower development. It also discusses the alleged Chinese efforts to divert the Brahmaputra River. With its analytical and comprehensive coverage, 18 case studies, and suggested approaches for conflict resolution, this book will be indispensable for scholars and researchers of development studies, governance and public policy, politics and international relations, water resources, environment, geography, climate change, area studies, economics, and sociology. It will also be an important resource for policymakers, bureaucrats, development practitioners, civil society groups, the judiciary, and media.

Geographies of Difference

Explorations in Northeast Indian Studies

Author: Mélanie Vandenhelsken,Meenaxi Barkataki-Ruscheweyh,Bengt G. Karlsson

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1351615629

Category: Social Science

Page: 298

View: 1306

DOWNLOAD NOW »
This book rethinks Northeast India as a lived space, a centre of interconnections and unfolding histories, instead of an isolated periphery. Questioning dominant tropes and assumptions around the Northeast, it examines socio-political and historical processes, border issues, the role of the state, displacement and development, debates over natural resources, violence, notions of body and belonging, movements, tensions and relations, and strategies, struggles and narratives that frame discussions on the region. Drawing on current and emerging research in Northeast India studies, this work will be of great interest to scholars and researchers of politics, human geography, sociology and social anthropology, history, cultural studies, media studies and South Asian studies.

‘Bottom-up’ Approaches in Governance and Adaptation for Sustainable Development

Case Studies from India and Bangladesh

Author: Pradip Swarnakar,Stephen Zavestoski,Binay Kumar Pattnaik

Publisher: SAGE Publishing India

ISBN: 9386446065

Category: Science

Page: 368

View: 1678

DOWNLOAD NOW »
This book analyzes how governance and climate change adaptation - both integral to sustainable development - operate outside the bureaucratic apparatus of the state. It examines ‘top-down’ and ‘bottom-up’ approaches to sustainable development and looks at a possible ‘middle-out’ approach to resolving the challenges to sustainable development. The book also includes case studies from India and Bangladesh, which show that community-level factors such as social and cultural capital are key to the success of sustainable development efforts.

India-China Borderlands

Conversations beyond the Centre

Author: Nimmi Kurian

Publisher: SAGE Publishing India

ISBN: 9351504328

Category: History

Page: 208

View: 9174

DOWNLOAD NOW »
Despite the compelling immediacy of a 4,056 km long border, it is intriguing that when we think of India and China, we typically think of Delhi and Beijing and not locations along the shared border. The book will engage with this interesting puzzle through a critical comparative analysis of India–China relations at the subregional level. It will locate the massive state-led developmental thrust that India’s Northeast and China’s western border regions are witnessing under the rubric of the Look East policy and the Western Development Strategy respectively. As India and China reimagine their borders as bridges, what role will border regions play in the evolving foreign policy orientation? The book offers a new orientation to the study of India–China relations by bringing people back into the centre of these subregional conversations of change. The book will be of primary interest to those working on international relations, border studies, comparative regionalism and India–China relations.

Ökologie des Geistes

anthropologische, psychologische, biologische und epistemologische Perspektiven

Author: Gregory Bateson

Publisher: N.A

ISBN: 9783518281710

Category: Aufsatzsammlung - Anthropologie

Page: 675

View: 4585

DOWNLOAD NOW »

Inter-ethnic conflict in Northeast India

Author: Girin Phukon,Dibrugarh University. Dept. of Political Science

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 174

View: 5603

DOWNLOAD NOW »
This Volume Comprises Of Papers Presented At A National Seminar Organized By Dibrugorh University In 2004.

International Conflict over Water Resources in Himalayan Asia

Author: R. Wirsing,C. Jasparro,D. Stoll

Publisher: Springer

ISBN: 1137292199

Category: Political Science

Page: 273

View: 853

DOWNLOAD NOW »
The authors explore the fresh water crisis of Himalayan Asia. While the region hosts some of the world's mightiest rivers, it is also home to rapidly modernizing, increasingly affluent, and demographically multiplying societies, ensuring the rapid depletion of water resources and of disputes over ownership of transboundary waters.

Wenn die Flüsse versiegen

Author: Fred Pearce

Publisher: N.A

ISBN: 9783888974717

Category: Water resources development

Page: 398

View: 6082

DOWNLOAD NOW »
Alle Welt redet von schwindenden Energieressourcen; dass sich daneben eine ungleich gravierendere Wasserkrise anbahnt, ist bis jetzt kaum ins Bewusstsein gedrungen. Selbst wer umweltbewusst zu Hause Wasser spart, weiss selten, wieviel ”virtuelles Wasser“ er über Nahrung und Kleidung tatsächlich verbraucht: 5.000 Liter Wasser sind nötig, um ein Kilo Reis zu erzeugen, 11.000 Liter für das Rindfleisch eines Hamburgers, unglaubliche 20.000 Liter stecken in 1 kg Kaffeepulver. Kein Wunder, dass sich die Flüsse der Welt in atemberaubendem Tempo leeren, während durch Überregulierung andererseits die Flutgefahr dramatisch steigt. Längst weiss man, dass gigantomanische Bewässerungs- und Staudammprojekte eine enorme ökologische und ökonomische Verschwendung darstellen. Doch schon geht man weltweit dazu über, auch die unterirdischen Wasserreservoirs leer zu pumpen. Ressourcenkriege um Wasser bahnen sich an, denn: Ohne Öl können wir zur Not leben, ohne Wasser sicher nicht. Fred Pearces Berichte lesen sich wie Kriminalgeschichten und geben zugleich einen umfassenden Überblick über die Wasserkrise und ihre Auswirkungen.

Naga-Identitäten

Zeitenwende einer Lokalkultur im Nordosten Indiens

Author: Michael Oppitz,Sylvia Höfer

Publisher: N.A

ISBN: 9783716515631

Category:

Page: 463

View: 2350

DOWNLOAD NOW »

Die Taten des Petrus

Author: Bernhard Lang

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647534633

Category: Fiction

Page: 88

View: 3503

DOWNLOAD NOW »
Der frühchristliche Roman aus der römischen Kaiserzeit entwirft eindrucksvolle Szenen, in denen sich der Apostel Petrus mit einem verwegenen Gegner auseinandersetzt. Der Gegner, Simon der Magier, gibt vor, wie Petrus Wunder wirken zu können, und hat bereits viele Christen abspenstig gemacht. In Rom treten die beiden in einem öffentlichen Wettstreit gegeneinander an. Petrus kann die größeren Wunder wirken und so über seinen Gegner siegen; dadurch gewinnt er die zu dem Zauberer übergelaufene Gemeinde wieder für Christus. Doch als Petrus römische Frauen zur Keuschheit auch in der Ehe anstiftet, regen sich Gegenkräfte – und Petrus landet am Kreuz. Bernhard Lang erläutert den Roman und hat ihn erstmals allgemeinverständlich übersetzt.

Violence Against Women in Northeast India

With Special Reference to Assam, Manipur and Tripura

Author: H. Sudhir,Jubita Hajarimayum

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Women

Page: 140

View: 2923

DOWNLOAD NOW »
The Phenomenon Of Violence Against Women And Girl Children Particularly In India'S Northeast Is Recognized, Yet Lack Of Proper And Research Oriented Iniitiatives Brought About An Imminent Vaccum Of Information On The Subject. Sensing The Need To Fill Up T

Indien

Author: Julia Berger

Publisher: Lonely Planet

ISBN: 3829722427

Category: Travel

Page: 1360

View: 2539

DOWNLOAD NOW »
Mit dem Lonely Planet Indien auf eigene Faust durch den vielfältigen Subkontinent! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 1300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit Motorradtouren? Der Gebirgspass zwischen Mangali und Ladakh bzw. Spiti garantiert Trips der Superlative. Oder lieber Radfahren? Die Ruinen und Bahmani-Gräber in Bidar kann man gemütlich mit dem Drahtesel umrunden. Und wo unterwegs aktiv werden und essen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 20 Top-Erlebnissen, bunte 3D-Ansichten der wichtigsten historischen Bauten wie z.B. dem Taj Mahal, Reiserouten, Hintergrundthemen wie Mit Kindern reisen und Indiens Tierwelt sowie Glossar und - damit Sie gut durchs Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Indien ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 1090

DOWNLOAD NOW »
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln

Vom Autor des Harvard-Konzepts

Author: William Ury

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593382849

Category: Law

Page: 288

View: 5817

DOWNLOAD NOW »
Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.