Wayward Shamans

The Prehistory of an Idea

Author: Silvia Tomášková

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520275314

Category: Social Science

Page: 271

View: 4268

DOWNLOAD NOW »
Wayward Shamans tells the story of an idea that humanity’s first expression of art, religion and creativity found form in the figure of a proto-priest known as a shaman. Tracing this classic category of the history of anthropology back to the emergence of the term in Siberia, the work follows the trajectory of European knowledge about the continent’s eastern frontier. The ethnographic record left by German natural historians engaged in the Russian colonial expansion project in the 18th century includes a range of shamanic practitioners, varied by gender and age. Later accounts by exiled Russian revolutionaries noted transgendered shamans. This variation vanished, however, in the translation of shamanism into archaeology theory, where a male sorcerer emerged as the key agent of prehistoric art. More recent efforts to provide a universal shamanic explanation for rock art via South Africa and neurobiology likewise gloss over historical evidence of diversity. By contrast this book argues for recognizing indeterminacy in the categories we use, and reopening them by recalling their complex history.

Historical Dictionary of Shamanism

Author: Graham Harvey,Robert J. Wallis

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442257989

Category: Religion

Page: 392

View: 1219

DOWNLOAD NOW »
This second edition of Historical Dictionary of Shamanism contains a chronology, an introduction, and extensive bibliography. The dictionary contains over 500 cross-referenced dictionary entries on individuals, groups, practices and cultures that have been called “shamanic”. This book is an excellent access point for students, researchers, and anyone wanting to know more about Shamanism.

The Oxford Handbook of the Archaeology and Anthropology of Rock Art

Author: Bruno David,Ian J. McNiven

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190844957

Category: Social Science

Page: 1168

View: 4524

DOWNLOAD NOW »
Rock art is one of the most visible and geographically widespread of cultural expressions, and it spans much of the period of our species' existence. Rock art also provides rare and often unique insights into the minds and visually creative capacities of our ancestors and how selected rock outcrops with distinctive images were used to construct symbolic landscapes and shape worldviews. Equally important, rock art is often central to the expression of and engagement with spiritual entities and forces, and in all these dimensions it signals the diversity of cultural practices, across place and through time. Over the past 150 years, archaeologists have studied ancient arts on rock surfaces, both out in the open and within caves and rock shelters, and social anthropologists have revealed how people today use art in their daily lives. The Oxford Handbook of the Archaeology and Anthropology of Rock Art showcases examples of such research from around the world and across a broad range of cultural contexts, giving a sense of the art's regional variability, its antiquity, and how it is meaningful to people in the recent past and today - including how we have ourselves tended to make sense of the art of others, replete with our own preconceptions. It reviews past, present, and emerging theoretical approaches to rock art investigation and presents new, cutting-edge methods of rock art analysis for the student and professional researcher alike.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8910

DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Insel der besonderen Kinder

Roman

Author: Ransom Riggs

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426411954

Category: Fiction

Page: 416

View: 8688

DOWNLOAD NOW »
Ransom Riggs' Bestseller "Die Insel der besonderen Kinder" in der Filmausgabe zur Verfilmung von Tim Burton Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt ...

Kaminchu

Spirituelle Heilerinnen in Okinawa

Author: Isabelle Prochaska-Meyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783706907828

Category: Okinawa Island (Japan)

Page: 247

View: 9954

DOWNLOAD NOW »

Neandertal

Tal des Lebens ; Roman

Author: John Darnton

Publisher: N.A

ISBN: 9783442458516

Category:

Page: 409

View: 8098

DOWNLOAD NOW »

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 9767

DOWNLOAD NOW »
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Visuelle Magie

ein Handbuch des Freistilschamanismus

Author: Jan Fries

Publisher: N.A

ISBN: 9783901134067

Category:

Page: 190

View: 5655

DOWNLOAD NOW »

Spontane Evolution

Wege zum neuen Menschen

Author: Bruce H. Lipton,Steve Bhaerman

Publisher: N.A

ISBN: 9783867281034

Category: USA - Verhalten - Kulturelle Evolution

Page: 508

View: 4194

DOWNLOAD NOW »

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 4269

DOWNLOAD NOW »
"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Hanns Eisler

"In der Musik ist es anders"

Author: Andrea F. Bohlman,Philip Vilas Bohlman

Publisher: N.A

ISBN: 9783942271677

Category: Composers

Page: 117

View: 7319

DOWNLOAD NOW »

Antiquity

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Archaeology

Page: N.A

View: 4018

DOWNLOAD NOW »
Includes section "Reviews."