Pop Culture Germany!

Media, Arts, and Lifestyle

Author: Catherine C. Fraser,Dierk O. Hoffmann

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1851097333

Category: History

Page: 405

View: 8269

DOWNLOAD NOW »
From the reality TV show "Superstar" to Formula One ace Michael Schumacher, "Pop Culture Germany!" explores the exciting world of contemporary German popular culture.

Smoky Goes to Europe

A Travel Tale of a Marriage

Author: Kevin Amsler

Publisher: iUniverse

ISBN: 0595417051

Category: Biography & Autobiography

Page: 184

View: 2615

DOWNLOAD NOW »
Smoky Goes to Europe: A Travel Tale of a Marriage is the humorous story of a pet black bear who accompanies his human parents on a 17-day trip to Germany, Switzerland, Austria, and Italy. Besides staying with family living in Bavaria; the author and his wife take Smoky to explore medieval towns along Germany's Romantic Road; stroll Mozart's Salzburg; hike the Swiss Alps, discover a fairytale castle in Bavaria; renew wedding vows in a historic Italian church; and walk enough hills, steps, and streets to make the reader collapse from exhaustion.This story weaves through the history of European countries, provinces, cities, and towns, while embracing the cultures, languages, and incredible scenery of Europe in the spring. Amid the travel tales is the story of the close-knit relationship of a couple who married for the first time later in life and have not spent a single day of that marriage apart. Testimonials from notables profiled in the book "While touring Europe with the Rolling Stones, I made the acquaintance of Herr Amsler and found him to be a greatly troubled man, undoubtedly a result of the same medications I've been consuming. The book? I've never heard of it."-Wolfgang Amadeus Mozart."An artistic nightmare!"-Pablo Picasso"Deeply disturbing! That's all I have time to say. The partisans are coming."-Benito Mussolini."One of my aides brought this book to my attention and to the author I say this: If I ever catch you anywhere near one of my castles again, I'll have your fingers cut off with a very dull sword and mount your head above my throne."-Your humble servant, King Ludwig II."Delightfully appalling!"-Napoleon Bonaparte

When in Germany, Do as the Germans Do

Author: Hyde Flippo

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 0071771883

Category: Travel

Page: 176

View: 4376

DOWNLOAD NOW »
Never feel like a stranger in Germany again! On entering a restaurant, should you find your own table or wait to be seated? What is a suitable topic for small-talk with a stranger? In what circumstances might you ask to borrow ein Handy? All these answers and more can be found in When in Germany, Do As the Germans Do, a fun and intriguing book that teaches you about Germany's culture, language, and people. It features 120 intriguing multiple-choice questions that are cross-referenced to fascinating articles on pop culture, customs, behavior, history, consumer trends, literature, tourist sights, business, language, and more. Also included are key terms and useful expressions, informative charts, and websites for further reference.

When in Germany, Do as the Germans Do, 2nd Edition

Author: Hyde Flippo

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 126012164X

Category: Foreign Language Study

Page: N.A

View: 8561

DOWNLOAD NOW »
Transform yourself from a typical tourist into a connoisseur of German culture! Do you want to travel to Deutschland without feeling like a Dummkopf! To blend in when visiting Berlin? To feel like you belong in Bavaria? When in Germany, Do as the Germans Do makes it simple to navigate the narrow streets of an Alpine village unnoticed or to go to a movie in Munich without turning heads. With this crash course in German customs and heritage, you’ll avoid embarrassing blunders and enrich your travel experience. Packed with 120 articles, this handy collection of cultural dos and don’ts covers a broad range of topics, including food, art, pop culture, politics, business, entertainment, home life, history, and education. In these pages you’ll find authoritative answers to questions such as: ●At a restaurant, should I find my own table or wait to be seated?●What is a suitable topic for small talk with a stranger?●What is the fastest train service in Germany?●How many varieties of sausage are there?●What is the unofficial division between north and south Germany called?●How do Germans usually pay for online purchases?●What is the main emergency number to call in Germany? With light-hearted quizzes, links to cool websites, this new edition of When in Germany, Do as the Germans Do has been fully updated to provide insights into all aspects of contemporary German culture, and will delight everyone from students and tourists to armchair travelers and trivia buffs.

Reader's Guide to the History of Science

Author: Arne Hessenbruch

Publisher: Routledge

ISBN: 1134263015

Category: History

Page: 966

View: 7656

DOWNLOAD NOW »
The Reader's Guide to the History of Science looks at the literature of science in some 550 entries on individuals (Einstein), institutions and disciplines (Mathematics), general themes (Romantic Science) and central concepts (Paradigm and Fact). The history of science is construed widely to include the history of medicine and technology as is reflected in the range of disciplines from which the international team of 200 contributors are drawn.

The Pall Mall Budget

Being a Weekly Collection of Articles Printed in the Pall Mall Gazette from Day to Day, with a Summary of News

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1546

DOWNLOAD NOW »

Der deutsche Krieg

1939 - 1945

Author: Nicholas Stargardt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035032

Category: History

Page: 848

View: 7063

DOWNLOAD NOW »
Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer

Die kürzeste Geschichte Deutschlands

Author: James Hawes

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717389

Category: History

Page: 336

View: 2485

DOWNLOAD NOW »
Auf 250 Seiten einmal durch 2000 Jahre deutscher Geschichte: Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet. Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert — wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes’ fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute »Europas größte Hoffnung«.

Deutsche Sagen und Legenden

Author: Herb Kernecker,McGraw-Hill, Glencoe,Hyde Flippo

Publisher: Glencoe/McGraw-Hill

ISBN: 9780844220758

Category: Foreign Language Study

Page: 152

View: 9504

DOWNLOAD NOW »
A German reader for intermediate students Deutsche Sagen und Legenden: A Collection of Legends from the German-Speaking World (Kernecker and Flippo) is an illustrated collection of delightful tales from the German-speaking world that encourages student interest in culture while building their language skills. This reader is softcover, 6” × 9”, and 152 pages in length.

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 785

DOWNLOAD NOW »
Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Reference guide to holocaust literature

Author: Thomas Riggs

Publisher: St James Press

ISBN: 9781558624672

Category: History

Page: 714

View: 7678

DOWNLOAD NOW »
Provides biographical and critical essays on 223 writers connected to or concerned with the Holocaust, as well as separate essays on 307 of their works.

Mein Leben

Author: Marcel Reich-Ranicki

Publisher: DVA

ISBN: 3641135508

Category: Fiction

Page: 576

View: 3871

DOWNLOAD NOW »
Marcel Reich-Ranicki wurde viel bewundert und viel gescholten, war bekannt und populär, einflussreich und schließlich aber auch umstritten. Mit seinem „Literarischen Quartett“ bewies er viele Jahre lang, dass die Vermittlung von Literatur im Fernsehen höchst unterhaltsam sein kann und dass gerade das Fernsehen wie kein anderes Medium imstande ist, der anspruchsvollen Literatur den Weg zum Leser zu bahnen. Was steckte hinter seinem unvergleichlichen Aufstieg, hinter diesem verblüffenden Erfolg? Als Reich-Ranicki, kaum neun Jahre alt, aus seiner polnischen Geburtsstadt Wloclawek an der Weichsel nach Berlin übersiedelt, verabschiedet ihn seine Lehrerin mit den Worten: „Du fährst, mein Sohn, in das Land der Kultur.“ Doch das Land der Kultur stellte sich schon dem Kind nicht ohne düstere Seiten dar. Wie ein roter Faden zog sich diese zwiespältige und widerspruchsvolle Erfahrung durch sein weiteres Leben: Das Glück, das er der deutschen Literatur verdankte, der deutschen Musik und dem deutschen Theater, schien untrennbar verknüpft und verquickt mit der deutschen Barbarei. Im Jahre 1938, kurz nach dem Abitur an einem Berliner Gymnasium, wurde Reich-Ranicki nach Polen deportiert. Als Jude erfuhr er im Warschauer Getto die schrecklichsten Demütigungen die Menschen Menschen bereiten können. „Immer wieder haben wir versucht“, so schreibt er, „unsere Trauer zu vergessen und unsere Angst zu verdrängen. Die Poesie war unser Asyl, die Musik unsere Zuflucht.“ Zusammen mit seiner Frau Tosia überlebte er das Inferno - durch Zufall und auf dramatische Weise. In Polen der Nachkriegsjahre wurde er Kommunist und Zeuge des größten Verrats, den die herrschende Partei der Idee einer gerechten Gesellschaft zufügen konnte. 1958 kehrte er nach Deutschland zurück, wurde beinahe sofort als Kritiker anerkannt und bald auch gerühmt - musste sich immer wieder überzeugen, dass er trotz aller Erfolge nie dazugehörte, dass er als Fremder behandelt wurde. In diesem Buch, das weder Triumphgesang noch Klagelied ist, bewährt sich der Kritiker als tempramentvoller und anschaulicher Erzähler und als unbestechlicher Zeuge des Jahrhunderts. Farbig pointiert und anekdotenreich schildert Reich-Ranicki die Stationen seines so bewegten wie bewegenden Lebens. Er berichtet über die „Gruppe 47“, er beschreibt seine Jahre als ständiger Kritiker bei der Wochenzeitung „Die Zeit“ und später als Literaturchef der „Frankfurter Allgemeinen“, er erinnert sich an Begegnungen mit großen Schriftstellern seiner Zeit, mit Bertolt Brecht und Anna Seghers, mit Elias Canetti und Thomas Bernhard, mit Böll, Frisch und Grass und vielen anderen. So skizziert er ein aufschlussreiches und überraschendes Bild des literarischen Lebens in Deutschland.

Choice

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 2284

DOWNLOAD NOW »