Women, Power, and Politics

The Fight for Gender Equality in the United States

Author: Lori Cox Han,Caroline Heldman

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780190620240

Category: Feminism

Page: 352

View: 2695

DOWNLOAD NOW »
This textbook provides a comprehensive assessment of women in American politics as participants, candidates, and office holders, as well as important public policies that affect women in their daily lives. Firmly grounded in current Political Science research, this textbook also providescutting-edge analysis of current topics such as gender, feminism, social media, and issues within the current gender justice movement, to name a few, in its coverage. This textbook will be timely and relevant to undergraduate students in its coverage of important topics, and will provide a strongoverview of important research in the field of women and politics for graduate students. In addition, the pedagogical features included throughout the textbook will help students develop critical thinking skills as well as provide resources to become lifelong learners on this topic.

Women and Politics

Paths to Power and Political Influence

Author: Julie Dolan,Melissa M. Deckman,Michele L. Swers

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1538100762

Category: Political Science

Page: 376

View: 6102

DOWNLOAD NOW »
Women and Politics: Paths to Power and Political Influence examines the role of women in politics from the early women’s movement to the female politicians in power today. Following the historic 2016 presidential election, this timely edition includes analysis of the challenges of navigating gender in seeking the presidency. It examines how both Hillary Clinton and Carly Fiorina were forced to “perform gender” on the campaign trail, and tasked to at once prove their masculine capability and feminine likability in order to be considered competent for the job.

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 1604

DOWNLOAD NOW »
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Political Rhetoric, Power, and Renaissance Women

Author: Carole Levin,Patricia A. Sullivan

Publisher: SUNY Press

ISBN: 1438410611

Category: Philosophy

Page: 293

View: 6843

DOWNLOAD NOW »
This book deals with women in political power during the sixteenth and seventeenth centuries (Anne Boleyn, Elizabeth I, Catherine de Medici, Mary II) and about the gender-based stereotypes that were produced rhetorically about them.

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

Author: Mary Beard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031444

Category: History

Page: 656

View: 2934

DOWNLOAD NOW »
Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent

Women and Political Participation

A Reference Handbook

Author: Barbara C. Burrell

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1851095926

Category: Political Science

Page: 277

View: 7207

DOWNLOAD NOW »
An illuminating analysis of the long and ongoing struggle of women in America to gain political equality and bring about change in public policy.

Women, Politics, and Power

A Global Perspective

Author: Pamela Paxton,Melanie M. Hughes

Publisher: CQ Press

ISBN: 1483377016

Category: Political Science

Page: 520

View: 1020

DOWNLOAD NOW »
Women, Politics, and Power: A Global Perspective, Third Edition provides a clear, detailed introduction to women’s political participation and representation across a wide range of countries and regions. Through broad statistical overviews and detailed case-study accounts, authors Pamela Paxton and Melanie M. Hughes document both historical trends and the contemporary state of women’s political strength. Readers see the cultural, structural, political, and international influences on women’s access to political power, and the difference women make once in political office. The text acknowledges differences among women through attention to intersectionality and women from marginalized groups.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 1774

DOWNLOAD NOW »
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Women, Power, and Kinship Politics

Female Power in Post-war Philippines

Author: Mina Roces

Publisher: Praeger Publishers

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 214

View: 1822

DOWNLOAD NOW »
Explores gender and power in post-war Philippines through the perspective of local concepts of power embedded in the predominant political culture of traditional kinship politics, focusing on women's political power. Areas discussed include symbols of power, women politicians, women in radical polit

Women, Work, and Politics

The Political Economy of Gender Inequality

Author: Torben Iversen,Frances McCall Rosenbluth

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300153104

Category: Social Science

Page: 202

View: 1742

DOWNLOAD NOW »
This book presents an original and groundbreaking approach to gender inequality. Looking at women's power in the home, in the workplace, and in politics from a political economy perspective, the authors demonstrate that equality is tied to demand for women's labor outside the home, which is a function of structural, political, and institutional conditions.--[book jacket]

Gender, Power and Political Speech

Women and Language in the 2015 UK General Election

Author: Deborah Cameron,Sylvia Shaw

Publisher: Springer

ISBN: 1137587520

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 140

View: 9898

DOWNLOAD NOW »
Gender, Power and Political Speech explores the influence of gender on political speech by analyzing the performances of three female party leaders who took part in televised debates during the 2015 UK General Election campaign. The analysis considers similarities and differences between the women and their male colleagues, as well as between the women themselves; it also discusses the way gender - and its relationship to language - was taken up as an issue in media coverage of the campaign.

Sexus und Herrschaft

Die Tyrannei des Mannes in unserer Gesellschaft

Author: Kate Millett

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462411209

Category: Social Science

Page: 496

View: 3733

DOWNLOAD NOW »
»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ihre These analysiert sie die Werke von Autoren wie D. H. Lawrence, Henry Miller, Norman Mailer, Jean Genet. Das Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Standardwerken der Frauenbewegung.

Beyond Identity Politics

Feminism, Power and Politics

Author: Moya Lloyd

Publisher: SAGE

ISBN: 9780803978850

Category: Social Science

Page: 198

View: 2239

DOWNLOAD NOW »
This book engages with key contemporary issues such as difference, identity and subjectivity, and their relation to power and politics. Moya Lloyd explores feminist conceptions of power, patriarchy, agency, critique and the political relating to subjectivity.

Meine Cousine Rachel

Roman

Author: Daphne du Maurier

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458749349

Category: Fiction

Page: 450

View: 5244

DOWNLOAD NOW »
Seit dem Tod seiner Eltern lebt Philipp bei seinem wohlhabenden Vetter Ambrose in Cornwall – bis der langjährige Junggeselle auf einer Florenzreise überraschend heiratet. In Briefen erzählt Ambrose Philipp von seinem Eheglück mit Rachel. Mit der Zeit jedoch werden die Briefe seltener, die Inhalte verwirrender. Eines Tages trifft ein beunruhigender Hilferuf aus Italien ein: Ambrose ist an einem rätselhaften Leiden erkrankt und fühlt sich von Rachel bedroht. Philipp reist alarmiert nach Florenz, doch er kommt zu spät: Ambrose ist tot, und von der jungen Witwe fehlt jede Spur ... bis Rachel vor Philipps Tür in Cornwall steht. Und sie ist ganz anders, als er erwartet hätte: humorvoll, intelligent und zurückhaltend. Mehr und mehr verfällt Philipp der schönen Frau, doch plötzlich erkrankt auch er ... Ein faszinierender und dramatischer Spannungsroman, jetzt in neuer Übersetzung.

Women, Power, Politics

The Hidden Story of Canada's Unfinished Democracy

Author: Sylvia B. Bashevkin

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195431704

Category: Political Science

Page: 186

View: 4237

DOWNLOAD NOW »
Women's participation in politics matters very much. Yet in Canada, women MPs have been stuck at a level of roughly one-fifth since 1993, and Stephen Harper has fewer women in his government than did Brian Mulroney. Although we may believe women are making progress, their representation in politics seems decidedly stalled. So it comes as no surprise that we hear little about issues of particular interest to women--breast cancer, violence against women, or the poverty of single mothers. In this engaging, no-nonsense, and witty book, Sylvia Baskevkin argues that Canadians have a profound unease with women in positions of political authority--what she calls the "women plus power equals discomfort" equation. She explores the specific reasons why this discomfort is particularly severe in Canada. Bashevkin also evaluates a range of barriers faced by women who enter politics, including the media's role in assessing the leadership styles, personal appearances, and private lives of female politicians. In clear, accessible terms, Bashevkin explains concepts such as "gender schemas" and "media framing" in terms of key examples, such as Belinda Stronach and Hillary Clinton. Finally, Bashevkin outlines some compelling solutions to address the stalemate facing women in Canadian politics.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 4284

DOWNLOAD NOW »
»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan