You Don't Have to Like Me

Essays on Growing Up, Speaking Out, and Finding Feminism

Author: Alida Nugent

Publisher: Penguin

ISBN: 0698176030

Category: Humor

Page: 240

View: 8674

DOWNLOAD NOW »
"Hilarious...[Nugent] documents her journey to feminism while skewering misogynist tropes and delivering some painful truths." –Publishers Weekly (starred review) “Feminist” is not a four-letter word, but Alida Nugent resisted it for a long time. She feared the “scarlet F” being thrust upon her for refusing to laugh at misogynistic jokes at parties; she withered under the judgmental gaze of store clerks when buying Plan B, and she swore that she was “not like other girls.” But eventually, like so many of us, she discovered that feminism is an empowering identity to take on. It’s okay to criticize beauty standards but still love dark lipstick, investing in female friendships is the most rewarding thing ever, and no one should feel pressured to eat an “unseasoned chicken breast the size of a deck of playing cards” as every sad dinner for the rest of eternity. With sincerity, intelligence, and wit, Nugent invites readers in to her most private moments of personal growth. From struggling with an eating disorder for most of her teen years to embracing all aspects of her biracial identity, she tackles tough topics with honest vulnerability. Smartly-written, unapologetic, and laugh-out-loud funny, You Don’t Have to Like Me is perfect for readers of Roxane Gay, Rebecca Skolnit, and Sloane Crosley. From the Trade Paperback edition.

Girls Resist!

A Guide to Activism, Leadership, and Starting a Revolution

Author: KaeLyn Rich

Publisher: Quirk Books

ISBN: 1683690605

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 240

View: 8376

DOWNLOAD NOW »
An activism handbook for teen girls ready to fight for change, social justice, and equality. Take on the world and make some serious change with this handbook to everything activism, social justice, and resistance. With in-depth guides to everything from picking a cause, planning a protest, and raising money to running dispute-free meetings, promoting awareness on social media, and being an effective ally, Girls Resist! will show you how to go from “mad as heck about the way the world is going” to “effective leader who gets stuff done.” Veteran feminist organizer KaeLyn Rich shares tons of expertise that’ll inspire you as much as it teaches you the ropes. Plus, quotes and tips from fellow teen girl activists show how they stood up for change in their communities. Grab this handbook to crush inequality, start a revolution, and resist!

Wenn Männer mir die Welt erklären

Erweiterte Neuausgabe mit 2 neuen und bislang unveröffentlichten Essays

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455003486

Category: Social Science

Page: 224

View: 3591

DOWNLOAD NOW »
»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.

Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche

Author: Reni Eddo-Lodge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360811534X

Category: Social Science

Page: 272

View: 6513

DOWNLOAD NOW »
Viel zu lange wurde Rassismus als reines Problem rechter Extremisten definiert. Doch die subtileren, nicht weniger gefährlichen Vorurteile finden sich dort, wo man am wenigsten mit ihnen rechnen würde – im Herzen der achtbaren Gesellschaft. Was bedeutet es, in einer Welt, in der Weißsein als die selbstverständliche Norm gilt, nicht weiß zu sein? Reni Eddo-Lodge spürt den historischen Wurzeln der Vorurteile nach, und zeigt unmissverständlich, dass die Ungleichbehandlung Weißer und Nicht-Weißer unseren Systemen seit Generationen eingeschrieben ist. Ob in Politik oder Popkultur – nicht nur in der europaweiten Angst vor Immigration, sondern auch in aufwogenden Protestwellen gegen eine schwarze Hermine oder einen dunkelhäutigen Stormtrooper wird klar: Diskriminierende Tendenzen werden nicht nur von offenen Rassisten, sondern auch von vermeintlich toleranten Menschen praktiziert. Um die Ungerechtigkeiten des strukturellen Rassismus herauszustellen und zu bekämpfen, müssen darum People of Color und Weiße gleichermaßen aktiv werden – »Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur uns.«

Was sich küsst, das liebt sich

Roman

Author: Sarra Manning

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364108783X

Category: Fiction

Page: 608

View: 5599

DOWNLOAD NOW »
Verlieben war nicht abgemacht Neve ist ziemlich klug. Allerdings ist sie auch schüchtern, pummelig und mit 25 nicht gerade erfahren in Liebesdingen. Daran sollte sie dringend mal etwas ändern, findet ihre Schwester Celia. Was Neve braucht, ist ein Versuchskaninchen. Wie zum Beispiel Max, Celias Kollege mit einschlägigem Ruf. Max ist cool, oberflächlich, sexy und lässt nichts anbrennen. Von ihm könnte Neve einiges lernen, und da er nicht ihr Typ ist, wird sie sich sicher nicht in ihn verlieben. Es geht ja nur darum, ein bisschen zu üben. Oder?

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Social Science

Page: 200

View: 320

DOWNLOAD NOW »
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Liebe Ijeawele

Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104905428

Category: Literary Collections

Page: 80

View: 8514

DOWNLOAD NOW »
Mit fünfzehn Vorschlägen für eine feministische Erziehung wirft die Bestseller-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie so einfache wie wichtige Fragen auf und spannt den Bogen zwischen zwei Generationen von Frauen – ein Buch für Mütter und Töchter. Chimamanda Ngozi Adichie, Feministin und Autorin des preisgekrönten Weltbestsellers ›Americanah‹, hat einen Brief an ihre Freundin Ijeawele geschrieben, die gerade ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Ijeawele möchte ihre Tochter zu einer selbstbestimmten Frau erziehen, frei von überholten Rollenbildern und Vorurteilen. Alles selbstverständlich, aber wie gelingt das konkret? Mit ihrem Manifest ›Liebe Ijeawele. Wie unsere Töchter selbstbestimmte Frauen werden‹ zeigt Chimamanda Adichie, dass Feminismus kein Reizwort ist, sondern eine Selbstverständlichkeit. Mit fünfzehn simplen Vorschlägen für eine feministische Erziehung öffnet sie auch den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend. Die junge nigerianische Bestseller-Autorin steht für einen Feminismus, mit dem sich alle identifizieren können. We should all be feminists!

Bitch Doktrin

Gender, Macht und Sehnsucht

Author: Laurie Penny

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540574

Category: Social Science

Page: 320

View: 7413

DOWNLOAD NOW »
"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.

Frauen

Roman

Author: Marilyn French

Publisher: N.A

ISBN: 9783499247446

Category:

Page: 845

View: 7812

DOWNLOAD NOW »

Reading Feminist Theory

From Modernity to Postmodernity

Author: Susan Archer Mann,Ashly Suzanne Patterson

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 0199364982

Category: Social Science

Page: 592

View: 2416

DOWNLOAD NOW »
Reading Feminist Theory: From Modernity to Postmodernity interweaves classical and contemporary writings from the social sciences and the humanities to represent feminist thought from the late eighteenth century to the present. Editors Susan Archer Mann and Ashly Suzanne Patterson pay close attention to the multiplicity and diversity of feminist voices, visions, and vantage points by race, class, gender, sexuality, and global location. Along with more conventional forms of theorizing, this anthology points to multiple sites of theory production--both inside and outside of the academy--and includes personal narratives, poems, short stories, zines, and even music lyrics. Offering a truly global perspective, the book devotes three chapters and more than thirty readings to the topics of colonialism, imperialism and globalization. It also provides extensive coverage of third-wave feminism, poststructuralism, queer theory, postcolonial theory, and transnational feminisms.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 1248

DOWNLOAD NOW »
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Die Wolfsfrau

die Kraft der weiblichen Urinstinkte

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453132269

Category: Archetype (Psychology)

Page: 560

View: 1107

DOWNLOAD NOW »
Die Analyse von Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturkriesen durch die Psychoanalytikerin fördert Wesenszüge zu Tage, die Frauen zivilisationsbedingt eingebüsst haben.

200 Women

Who Will Change The Way You See The World

Author: Geoff Blackwell,Ruth Hobday

Publisher: Chronicle Books

ISBN: 1452166684

Category: Photography

Page: 396

View: 575

DOWNLOAD NOW »
Two hundred women from a variety of backgrounds are asked the same five questions. Their answers are inspiring human stories of success and courage, love and pain, redemption and generosity. From well-known activists, artists, and innovators to everyday women whose lives are no less exceptional for that, each woman shares her unique replies to questions like "What really matters to you?" and "What would you change in the world if you could?" Interviewees include conservation and animal welfare activist Jane Goodall, actor and human rights advocate Alfre Woodard, and Nobel Peace laureate Rigoberta Menchu, along with those who are making a difference behind the scenes around the world, such as Marion Wright Edelman, head of the Children's Defense Fund. Each interview is accompanied by a photographic portrait, resulting in a volume that is compelling in word and image—and global in its scope and resonance. This landmark book is published to coincide with an immersive traveling exhibition and an interactive website, building on this remarkable, ever-evolving project. With responses ranging from uplifting to heartbreaking, these women offer gifts of empowerment and strength—inviting us to bring positive change at a time when so many are fighting for basic freedom and equality.

Boss Ladies, Watch Out!

Essays on Women, Sex, and Writing

Author: Terry Castle

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415938747

Category: Literary Collections

Page: 309

View: 3620

DOWNLOAD NOW »
In the second part of the book, Castle embraces, with gusto, the role of Female Critic herself." "In lively reconsiderations of Sappho, Bronte, Cather, Colette, Gertrude Stein, and many other great women writers - "Boss Ladies" all - Castle pays a moving and civilized tribute to female genius and intellectual daring."--BOOK JACKET.

Regretting Motherhood

Wenn Mütter bereuen

Author: Orna Donath

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364118701X

Category: Social Science

Page: 272

View: 8219

DOWNLOAD NOW »
Darf man es bereuen, Mutter zu sein? Ein Tabubruch "Regretting Motherhood" thematisiert, was bisher kaum ausgesprochen wird: Dass viele Frauen in der Mutterschaft nicht die "vorgeschriebene" Erfüllung finden. Dass sie ihre Kinder lieben und trotzdem nicht Mutter sein wollen. Ih ihrem bahnbrechenden Buch analysiert die engagierte Soziologin Orna Donath die Dimension des Tabus und lässt Mütter selbst von ihren Erfahrungen berichten.

Aus der nahen Ferne

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851169

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 4359

DOWNLOAD NOW »
"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641106788

Category: Self-Help

Page: 336

View: 8215

DOWNLOAD NOW »
Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

9.5 Theses on Art and Class

Author: Ben Davis

Publisher: Haymarket Books

ISBN: 1608462862

Category: Art

Page: 224

View: 1003

DOWNLOAD NOW »
9.5 Theses on Art and Class seeks to show how a clear understanding of class makes sense of what is at stake in a broad number of contemporary art's most persistent debates, from definitions of political art to the troubled status of "outsider" and street art to the question of how we maintain faith in art itself. Ben Davis currently lives and works in New York City where he is Executive Editor at Artinfo.

Buch der Wolken

Author: Chloe Aridjis

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540329

Category: Fiction

Page: 208

View: 6430

DOWNLOAD NOW »
Eine junge mexikanische Jüdin, ein alter Historiker und ein ehemaliger Ameisenzeichner und Wolkenspezialist treffen aufeinander – und die Konturen der Welt beginnen sich aufzulösen. Tatiana hat es eher zufällig aus Mexiko-Stadt nach Berlin verschlagen. Empfindsam für historisch belastete Orte wie für Wetterphänomene, durchstreift sie auf einsamen Spaziergängen die Stadt und beginnt schließlich, die Notizen des Stadthistorikers Weiss zu transkribieren. Über ihn trifft sie auf den Meteorologen Jonas Krantz, der schon als Kind in der DDR in der Flüchtigkeit der Wolken über Berlin Trost fand. Doch jeder der drei ist für eine Freundschaft zu spröde, und lebendiger als die Menschen, denen Tatiana begegnet, sind für sie die Geister Berlins: Von einer überfüllten U- Bahn, in der Hitler als alte Frau verkleidet erscheint, über eine unterirdische Kegelbahn der Gestapo, an deren Wände Spielstände aus längst vergangenen Partien angeschrieben sind, bis zu einem unerklärlichen Nebel, der alles verschluckt, führt uns Chloe Aridjis durch eine unruhige Stadt und verwischt die Linien zwischen Wirklichkeit und Vorstellung. Mit traumlogischem Surrealismus lässt Buch der Wolken uns spüren, dass Städte, genau wie Menschen, ihrer Vergangenheit nicht entkommen können.