Der Staat Friedrichs des Grossen

(Bilder aus der deutschen Vergangenheit, vierter Band), with an appendix of poems on Frenderick The Great

Author: Gustav Freytag

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521050383

Category: German poetry

Page: 123

View: 5625

DOWNLOAD NOW »

Der Staat

eine öffentlich-rechtliche Studie

Author: Bruno Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography

Page: 143

View: 7506

DOWNLOAD NOW »

Staat und Staatlichkeit in Der Frühen Römischen Republik

Akten Eines Symposiums, 12.-15. Juli 1988, Freie Universität Berlin

Author: Walter Eder,Carmine Ampolo

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515055390

Category: History

Page: 627

View: 3956

DOWNLOAD NOW »
Aus dem Inhalt: W. Eder: Der Buerger und sein Staat / Der Staat und seine Buerger. Eine Einleitung u Sektion I: Politik und Religion, mit Beitragen von: Jerzy Linderski, Paul M.Martin, Mario Torelli u Sektion II: Quellen und Quellenkritik, mit Beitragen von: Juergen von Ungern-Sternberg, RonaldT. Ridley, Gabriella Poma, Elizabeth Rawson Y, Jean-Claude Richard, Wilhelm Kierdorf u Sektion III: Interdisziplinare und vergleichende Methoden, mit Beitragen von: Jochen Martin, Ed-ward Ch. L. van der Vliet, Jorgen C. Meyer, Robert W. Wallace, Sarah C. Humphreys u Sektion IV: Recht und Verfassung, mit Beitragen von: Leo Peppe, Giuliano Crifo, Dieter Timpe, Hartmut Galsterer u Sektion V: Magistratur und Gesellschaft, mit Beitragen von: Adalberto Giovannini, Karl-Joachim Holkeskamp, Ernst Badian u Sektion VI: Wirtschaft, Expansion und innere Entwicklung, mit Beitragen von: Carmine Ampolo, William V. Harris, Kurt Raaflaub u Literaturverzeichnis, Quellenverzeichnis, Index geographischer Begriffe, Index antiker Namen, Index moderner Autoren.

Carl Schmitt Die Dialektik Der Moderne

Von Der Europaischen Zur Welt-Moderne

Author: Andreas Heuer

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 3428533100

Category: Philosophy

Page: 97

View: 8303

DOWNLOAD NOW »
HauptbeschreibungCarl Schmitt und besonders sein politisches Denken sind nach wie vor umstritten. Dies ist auf Grund seiner Verstrickungen in den Nationalsozialismus verstnndlich. Gleichwohl finden sich Ansntze, die auch heute noch aktuell und bedenkenswert sind. Hierzu znhlen seine Ausfhrungen ber den Ausnahmezustand, seine Unterscheidung von kommissarischer und souvernner Diktatur, seine Analysen des europnischen VAlkerrechts sowie seine Kritik an einem einseitigen Wertdenken.Andreas Heuer versucht in der vorliegenden Studie, Schmitts Denken zu rekonstruieren, wobei dessen Texte selber zur Sprache kommen. Die Ausfhrungen kreisen um die zentralen Punkte, die Schmitt in einen grAeren historischen Kontext einbettet: den der europnischen Moderne, welche er ganz spezifisch in Ablehnung zu einer sich entwickelnden Welt-Moderne deutete. Es ist das Ziel der Untersuchung, diesen Deutungszusammenhang offenzulegen und zu einer kritischen Reflexion eigener Vorstellungen ber Europa, Moderne, europnische Moderne, Welt-Moderne, VAlkerrecht anzuregen.aInhaltsverzeichnisInhaltsbersicht: A. Einleitung - B. Die europnische Moderne: I. Staat und Jus Publicum Europaeum als grundlegende Raumordnung der europnischen Moderne: Die Entstehung und Bedeutung des modernen Staates: Die Raumrevolution des 16. Jahrhunderts und ihre Folgen - Die Entstehung und Entwicklung des VAlkerrechts der europnischen Moderne - Die Probleme am Ausgang des VAlkerrechts der europnischen Moderne - II. Politische Romantik: Die Entdeckung der Moderne: Ursprung und Wesen der Romantik - Die metaphysische Struktur der Romantik - Die Romantik als Ursprung einer neuen Welt - C. bergang zur Welt-Moderne: I. Bilanz: Die europnische Moderne und ihre AuflAsung zur Welt-Moderne: Die europnische Moderne: ein zusammenfassender berblick - Der bergang von der europnischen zur Welt-Moderne - D. Positionen und Begriffe gegen die Welt-Moderne: I. Der Begriff des Politischen: Der Hintergrund des Begriffs des Politischen - Die Infragestellung des Politischen und deren Konsequenzen - II. Die Welt als politisches Pluriversum: Die Menschheit - Kritik an der AuflAsung des Staates - Politischer Pluralismus versus Weltstaat - III. Die Verbannung des Ausnahmezustandes und das Prinzip der Legalitnt: Rationalismus und Ausnahmezustand - Welt-Moderne als Legalitnt - Die Bedeutung des Ausnahmezustandes fr das Politische - IV. Die Welt-Moderne als Welt der Werte: Die neue Rationalitnt der Welt-Moderne - Der Ursprung der Wertphilosophie - Die Tyrannei der Werte - E. Fazit - Literatur- und Sachwortverzeichnis"

Eugen Fink

Sozialphilosophie - Anthropologie - Kosmologie - Pädagogik - Methodik

Author: Anselm Böhmer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826032165

Category: Philosophy, German

Page: 352

View: 8468

DOWNLOAD NOW »

Das Strafende Gesetz Im Sozialen Rechtsstaat

15. Symposion Der Kommission "Die Funktion Des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart"

Author: Eva Schumann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110234777

Category: History

Page: 218

View: 2217

DOWNLOAD NOW »
Die Kommission "Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart" der Gottinger Akademie der Wissenschaften legt unter dem Titel "Das strafende Gesetz im sozialen Rechtsstaat" die Ertrage ihres 15. Symposions vor. Der Frage nach der Legitimation und der Ausgestaltung staatlichen Strafens gehen die Beitrage aus unterschiedlichen Blickwinkeln nach: Es geht um die Instrumentalisierung staatlichen Strafens, um Strafanspruch und Strafzwecke, um das dem strafenden Gesetz zugrundeliegende Menschenbild, um die verfassungsrechtlichen Vorgaben fur die Strafzumessung sowie um die rechtliche Verortung der Gnade."