Carl Schmitt Die Dialektik Der Moderne

Von Der Europaischen Zur Welt-Moderne

Author: Andreas Heuer

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 3428533100

Category: Philosophy

Page: 97

View: 7911

DOWNLOAD NOW »
HauptbeschreibungCarl Schmitt und besonders sein politisches Denken sind nach wie vor umstritten. Dies ist auf Grund seiner Verstrickungen in den Nationalsozialismus verstnndlich. Gleichwohl finden sich Ansntze, die auch heute noch aktuell und bedenkenswert sind. Hierzu znhlen seine Ausfhrungen ber den Ausnahmezustand, seine Unterscheidung von kommissarischer und souvernner Diktatur, seine Analysen des europnischen VAlkerrechts sowie seine Kritik an einem einseitigen Wertdenken.Andreas Heuer versucht in der vorliegenden Studie, Schmitts Denken zu rekonstruieren, wobei dessen Texte selber zur Sprache kommen. Die Ausfhrungen kreisen um die zentralen Punkte, die Schmitt in einen grAeren historischen Kontext einbettet: den der europnischen Moderne, welche er ganz spezifisch in Ablehnung zu einer sich entwickelnden Welt-Moderne deutete. Es ist das Ziel der Untersuchung, diesen Deutungszusammenhang offenzulegen und zu einer kritischen Reflexion eigener Vorstellungen ber Europa, Moderne, europnische Moderne, Welt-Moderne, VAlkerrecht anzuregen.aInhaltsverzeichnisInhaltsbersicht: A. Einleitung - B. Die europnische Moderne: I. Staat und Jus Publicum Europaeum als grundlegende Raumordnung der europnischen Moderne: Die Entstehung und Bedeutung des modernen Staates: Die Raumrevolution des 16. Jahrhunderts und ihre Folgen - Die Entstehung und Entwicklung des VAlkerrechts der europnischen Moderne - Die Probleme am Ausgang des VAlkerrechts der europnischen Moderne - II. Politische Romantik: Die Entdeckung der Moderne: Ursprung und Wesen der Romantik - Die metaphysische Struktur der Romantik - Die Romantik als Ursprung einer neuen Welt - C. bergang zur Welt-Moderne: I. Bilanz: Die europnische Moderne und ihre AuflAsung zur Welt-Moderne: Die europnische Moderne: ein zusammenfassender berblick - Der bergang von der europnischen zur Welt-Moderne - D. Positionen und Begriffe gegen die Welt-Moderne: I. Der Begriff des Politischen: Der Hintergrund des Begriffs des Politischen - Die Infragestellung des Politischen und deren Konsequenzen - II. Die Welt als politisches Pluriversum: Die Menschheit - Kritik an der AuflAsung des Staates - Politischer Pluralismus versus Weltstaat - III. Die Verbannung des Ausnahmezustandes und das Prinzip der Legalitnt: Rationalismus und Ausnahmezustand - Welt-Moderne als Legalitnt - Die Bedeutung des Ausnahmezustandes fr das Politische - IV. Die Welt-Moderne als Welt der Werte: Die neue Rationalitnt der Welt-Moderne - Der Ursprung der Wertphilosophie - Die Tyrannei der Werte - E. Fazit - Literatur- und Sachwortverzeichnis"

Zwischen den Kulturen

im Gedenken an Heinz Paetzold

Author: Wolfdietrich Schmied-Kowarzik,Helmut Schneider

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899585925

Category: Aesthetics

Page: 276

View: 7770

DOWNLOAD NOW »

Heil in Differenz

dominikanische Beiträge zu einer kontextuellen Theologie in Europa

Author: Christian Bauer,Stephan van Erp

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825874834

Category: Religion

Page: 182

View: 5630

DOWNLOAD NOW »
The plurality of the attempts contained in this volume to answer the question about salvation clearly shows that it is a question which is asked in different ways according to its context. The variety of contributions mirrors the diversity of cultural origin, theological background and pastoral context. Three specific themes form the concrete scenes for the Dominican search for salvation: the question of gender, cross-cultural dialogue and criticism of standard ideas in theology.

Novum

Author: Bettina Ulrich

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Commercial art

Page: N.A

View: 8729

DOWNLOAD NOW »

Thomas Herzog

Bauten, 1978-1992 : ein Werkbericht

Author: Thomas Herzog,Architekturgalerie (Munich, Germany)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 88

View: 9680

DOWNLOAD NOW »